Das sagen die Kunden von hessnatur

Veröffentlicht: 3919
Datum:
28-12-2014 14:36
Name:
Bernd Burgard
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Unterwäsche und weiteres
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .
Die immer weiter anwachsende wirtschaftliche Macht der global fungierenden Unternehmen unterstützen.
Datum:
11-12-2014 22:02
Name:
Henriette Gerber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, bei der das Gewissen nicht zu Hause bleiben muss…hauptsächlich Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
29-08-2014 19:16
Name:
Claudia Schneidawind
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung und Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-08-2014 22:01
Name:
Ingrid D. Berger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
- Oberbekleidung
- Wäsche
- Nachtwäsche
o h n e Synthetik!!!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-07-2014 23:27
Name:
Kristina Wittig
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
diverse Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-07-2014 15:45
Name:
Ulrike Pietzka
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Schuhe, ..
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
15-06-2014 19:15
Name:
Thorsten
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Hat eigentlich inzwischen jemand das Geld vom hnGeno-Treuhandkonto zurückbekommen? So engagiert wie es begonnen hat, so unseriös endet es. Schade eigentlich!
Datum:
31-05-2014 10:55
Name:
Franziska von Koenemann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
29-05-2014 17:28
Name:
Lothar Baumbach, Brigitte Vogelbacher
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wie bisher auch, die gesamte Palette.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Ich habe keine Lust, bereits reiche Menschen noch reicher zu machen. Ich werde mir gegebenen Falls einen anderen Anbieter suchen.
Datum:
21-05-2014 14:00
Name:
Gilbert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! …Kein Verständnis für diesen Verkauf!
Datum:
08-04-2014 13:33
Name:
Klaus Schulz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
hanf-kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-04-2014 11:14
Name:
Irene Breiter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
nach Bedarf
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-04-2014 11:30
Name:
Rosmarie Wydler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
div.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-04-2014 09:10
Name:
Karin Lange
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche u. Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-04-2014 07:56
Name:
Funke Ursula
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung aus Hanf, Fair und ökologisch,
Outdoor, Sportbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-04-2014 19:40
Name:
Bernd
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich WAR Kunde von hess natur. Mit der Übernahme habe ich jegliche Kundenbeziehungen eingestellt und die Zusendung von WErbung untersagt.

Gern hätte ich ein genossenschaftliches Modell unterstützt, auch in einer "Ersatz-Firma". Ich hoffe, es entwickeln sich aus den ursprünglichen Ansätzen und Ideen von hess natur neue faire soziale Firmen, die vielfältige Alternativen zum jetzigen Unternehmen bieten.
Datum:
31-03-2014 09:03
Name:
Christin
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Schade, dass die Bemühungen Hess Natur zu übernehmen gescheitert sind. Danke den Betreibern dieser Seite, die viel auf sich genommen haben, um uns Kunden auf die Turbulenzen bei Hess Natur aufmerksam zu machen.
Und auch Dank an den Vorstand der hngeno für die Bemühungen Hess Natur zu übernehmen.
Ich werde weiterhin nicht mehr Kundin bei Hess Natur unter den gegebenen Umständen sein.
Christin
Datum:
14-03-2014 14:17
Name:
Christiane Rieve
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles !
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
06-03-2014 23:42
Name:
Manuel Dönges
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hemden, Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Nieder mit den Heuschrecken, das Leben besteht nicht nur aus Profit!!!!!
Datum:
06-02-2014 13:16
Name:
Eva Aregger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
kinderkleider für meine 4 kinder, schuhe kleidung für mich und meinen mann
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
gestern " lets make money" gesehen, heute Hessnatur- Kundenkonto gelöscht!
mit capvis und andern private equity fonds will ich nichts zu tun haben!
jetzt gehts ans selbernähen !
Datum:
20-01-2014 00:16
Name:
Christiane Brosamer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Vor allem Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-01-2014 19:20
Name:
Moritz Lamparter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Pullis, t shirts...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber bei Finanzhaien ist der soziale Aspekt, der essentiell in der Nachhaltigkeit ist nicht vorhanden. Nur eine Langfristige Strategie ohne übertriebenes Gewinnziel ist für eine nachhaltigere Wirtschaft sinnvoll.
Datum:
05-01-2014 19:41
Name:
Gudrun Blasius
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche, Kinderkleidung...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Ansonsten habe ich kein Vertrauen mehr zu hessnatur und das wäre sehr schade.
Datum:
05-01-2014 13:37
Name:
Rosemarie Freymadl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-01-2014 13:36
Name:
Magdalena Freymadl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
28-12-2013 14:16
Name:
Stefanie Blech
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-12-2013 15:08
Name:
Okutan Barbara
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung Damen und Herren , Bettwäsche ,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...ich möchte faire Arbeitsbedingungen
Für alle Mitarbeiter und Produzenten sowie weitgehende Transparenz .
Datum:
12-12-2013 22:25
Name:
Barbara Thaler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Kinderbekleidung, Schuhe, Bettwäsche u.A.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-12-2013 17:40
Name:
P Nierste
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-12-2013 23:00
Name:
cookie
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ganz viel Kleidung, Unterwäsche,...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich habe in den letzten Jahren sehr, sehr viel bei Hessnatur gekauft, und habe mich im letzten Jahr zunehmend gewundert über die sich ändernden Schwerpunkte: keine Seidenshirts für Kinder, keine Mäusezähnchen und kein Merino. Diese Entwicklung lässt mich zunehmend weniger kaufen, und als ich heute von der "feindlichen" Übernahme erfuhr verstehe ich die Veränderungen plötzlich. Ich lehne die neuen Strukturen ab und werde mein Einkaufsverhalten dem anpassen. Sehr schade...
Datum:
27-11-2013 22:56
Name:
Simon Pfeifer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Bald bin ich weg wenn sich nichts ändert ...
Datum:
21-11-2013 12:32
Name:
Thomas Flörchinger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich habe jahrelang einen Großteil meiner Kleidung bei Hess Natur gekauft. Seit dem Verkauf an diese unerträgliche Investoren-Mafia habe ich jeden Kontakt zu der Firma abgebrochen. Heinz Hess würde sich im Grabe umdrehen, wüsste er, was aus seiner Idee geworden ist.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
15-11-2013 14:35
Name:
Michaela Reiser-Claudi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Pullover, Kleider, Hosen, Röcke, Nachtwäsche ....
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
07-11-2013 18:44
Name:
Eva und Werner Rohrmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damen und Herrenkleidung, Bettwaren aller Art, etc..
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Leider haben wir erst heute von dieser "Geschichte" erfahren. Wir werden so lange nichts mehr einkaufen,
bis sich die Heuschrecken endgültig zurück gezogen haben.
Datum:
31-10-2013 20:11
Name:
Sabine Wehner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Unterwäsche, Heimtextilien,
Bettwäsche, Handtücher, Babybekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
29-10-2013 13:16
Name:
Sebastian Rösch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
24-09-2013 20:04
Name:
Tanja Vogel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Baby Artikel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-09-2013 20:10
Name:
Anja Wachs
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung für die gesamte Familie!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
29-08-2013 20:20
Name:
Gertraud Rudolph
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Sobald Hessnatur von der hnGeno übernommen wird, werde ich umgehend Textilien aller Art bestellen und sei es nur, um ein Zeichen zu setzen, daß gewissenlose Investoren nicht alles erreichen können. Bis dahin aber werde ich für keinen einzigen Cent bei Hessnatur kaufen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
28-08-2013 11:01
Name:
Lukas Reinwein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herrenkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Deshalb habe ich seit der Übernahme durch Capvis nicht mehr bei hessnatur gekauft.
Datum:
14-08-2013 07:44
Name:
Iris Körper-Hinz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Kinderkleidung etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-08-2013 10:50
Name:
Gerdi Maier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenoberbekleidung, Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich bin seit langen Jahren Kundin bei Hessnatur. Auf Grund der aktuellen Firmensituation kann ich es mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbaren weiterhin Waren zu beziehen. Es ist einfach grausam zu sehen, wie so ein Unternehmen "verrammscht" wird. Bei einer hnGeno Genossenschaft wäre ich als Kundin sofort wieder dabei.
Datum:
03-08-2013 19:59
Name:
Gerd Krawatzki
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Erst einmal kaufe ich hier gar nichts mehr...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Mein Standpunkt:
hessnatur plattmachen und neue Firma gründen aus der Konkursmasse. Mitarbeiterstreik von einem Monat.
Datum:
02-08-2013 07:48
Name:
Eva Nienholdt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung, Wäsche, Wollsachen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Wer gegen die ursprünglichen Mitarbeiter handelt, handelt auch gegen die ursprünglichen Kunden.
Für mich war der gesunde Hintergrund spürbar in der Kleidung. Es war ein Glücksgefühl.
Bitte rettet diese Qualität!
Datum:
28-07-2013 09:27
Name:
Jana Pfennig
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
tshirts, Kleider, usw.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-07-2013 20:33
Name:
Katharina Gruhle
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenbekleidung, Schuhe, Wohntextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich möchte sicher sein, dass mein Geld bei den Mitarbeitern und Produzenten ankommt und keine Finanzdienstleister bezahlen.
Datum:
21-07-2013 19:17
Name:
Sabine Lehr
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-07-2013 12:15
Name:
Schultz, Detlef
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Bettwäsche, Matratzen, Kinderkleidung,
Babywäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...für mich ist es inakzeptabel bei Hessnatur zu kaufen ,wenn internationales Finanzkapital daran verdient und spekuliert. Zumal der Kauf nur auf kurzfristige Gewinnmaximierung von Anlegern orientiert ist und offensichtlich die Firma Hessnatur in 2018 wieder "abgestoßen" werden soll.
Das unterstütze ich nicht und verzichte bis auf weiteres auf Einkäufe bei Hessnatur.
Datum:
03-07-2013 20:40
Name:
Michael Kiehne
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Die Idee von Heinz Hess ist für mich ein Standpunkt für den Menschen und die Natur, die keinerlei Spekulationen zulässt und gegenüber dieser Art von Kapitalismus keine Kompromisse duldet. Ich habe gerne bei Hess-Natur bestellt und werde es auch wieder tun, wenn es wieder um das geht, was wirklich wichtig ist.
Datum:
01-07-2013 22:01
Name:
kerstin rupp
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
26-06-2013 10:26
Name:
Silvia Hutterer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich habe in den letzten Jahren nur bei Hess Natur eingekauft: Kleidung für meine Familie und Geschenke für meine Angehörigen und Freunde.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich werde nur Kunde bei Hess Natur bleiben, wenn die Ziele und Ideale des Gründers weiter verfolgt und verbessert werden. Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-06-2013 14:14
Name:
M.Meesters-Vogt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle Sorten Damenbekleidung, Kinderbekleidung, Herrenkleidung
Bettwäsche, Haushaltstextiel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Sollte Hessnatur in Zukunft nicht meer vollständig ökologisch und sozial fair produzieren und handeln, egal unter welcher Leitung, werde ich hier nicht mehr kaufen. Es gibt inzwischen Alternativen obwohl diese absolut meine zweite Wahl währen.
Ich wünsche den Arbeitern von Hessnatur viel Erfolg und hoffe sehr auf einen für sie positieven Ausgang in dieser Sache.
Datum:
17-06-2013 22:36
Name:
Evelyn Bein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
verschiedenes
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-06-2013 14:06
Name:
Anja Nuding
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
28-05-2013 22:48
Name:
frank fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
18-05-2013 23:35
Name:
Erika Schnell
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Baby- und Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Sonst ist Hessnatur nicht besser als die allseits bekannten, rein gewinnorientierten Labels wie C&A etc.
Datum:
16-05-2013 07:36
Name:
Tanja Spohr
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-05-2013 14:44
Name:
gesine heutling
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung,bettzeug
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-05-2013 22:36
Name:
Monica Wollner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damen und Herrenmode, sowie Bettwäsche etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...seit der Übernahme habe ich auf jegliche Bestellung bei Hess Natur verzichtet, auch auf Einkäufe in den Läden vor Ort und werde dieses weiterhin tun, bis sich die Situation wieder geändert hat! Schade, schade, es gibt so unglaublich gute Dinge bei Hess Natur!
Datum:
09-05-2013 10:57
Name:
Nicole Kunze
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Maennerunterwaesche, Maennerjeans, viele Artikel für Kinder, Struemphe
Schuhe, Bettwaesche, Handtuecher
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Wo sonst Kriege ich echte fair gehandelte ungiftige Mode?
Capvis traue ich nicht, dann kaufe ich nichts mehr.
Datum:
02-05-2013 07:23
Name:
Dorrit Griesshaber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-05-2013 23:15
Name:
Jonas Klein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Jacke, Jeans, T-Shirt, Unterwäsche und Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Bitte lasst nicht bei jeder kleinen Firma, die ich tatsächlich durchschauen zu können glaube, im Hintergrund gesichtslose Konzerne die Fäden ziehen. Ich kaufe Kleidung nur von Menschen, die ich kenne. Punktaus.
Datum:
30-04-2013 12:11
Name:
Voss
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Der Markt ist heut viel zu transparent, als dass es ohne Weiteres gelingt, die Prinzipien eines Urgesteins wie hessnatur aufzuheben. Das weiß auch Capvis. Optimal ist doch, wenn hessnatur sich auch in einer Umgebung, in der nun mal die ökonomischen Gesetze des weltweiten Marktes greifen, behaupten kann. Das gibt ein positives Beispiel für viele andere Firmen, die glauben, keinen Erfolg haben zu können, nur weil Ethik und Moral Geld kosten.Vielmehr sollten wir als Konsumenten genau aufpassen, was hier passiert. Diese Kontrollfunktion können wir auch ausfüllen! Mehr nicht. Niemand, der hier Beiträge schreibt, wird wohl für wirtschaftliche Mißerfolge aufkommen wollen, wenn hessnatur rote Zahlen schreibt, oder? Um zu wachsen, braucht es nun mal Investitionen. Vielleicht: schöner wär sicher eine Finanzierung bei der GLS- Bank gewesen. Aber: alle müssten am wirtschaftlichen Erfolg interessiert sein. Sonst stirbt vielleicht die Idee-und anderen das Vorbild.
Datum:
28-04-2013 16:45
Name:
Beate
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wieder wie vorher: Oberbekleidung, Handtücher, Bettwäsche.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Seit ich von dem Wechsel des Geschäftsführers erfahren habe, hab ich nicht mehr bei Hess Natur eingekauft.
Sollte die hnGeno der neue Eigentümer werden, wäre ich aber wieder sofort Kunde. Gerne auch bei einer neuen Gründung!
Datum:
27-04-2013 16:04
Name:
Reinhard Schönherr-Dhom
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Schuhe, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Zu einem ökologisch orientierten Handel gehören durchsichtige Eigentümerverhältnisse und keine Eigentümer, die nur Geld investieren, um Kapital zu schlagen. Wir verzichten bis auf weiteres auf einen Einkauf bei Hess Natur, es sei denn, die hnGeno wird Eigentürmer.
Datum:
27-04-2013 15:39
Name:
Margot Rieger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterwäsche usw.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich kaufe erst wieder bei HessNatur, wenn hnGeno Eigentümer wird...
Datum:
24-04-2013 17:33
Name:
Lutz E. Krause
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle guten Dinge wie bisher!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich möchte wissen, wohin das Geld meiner Einkäufe fliesst, wer damit finanziert wird und wer damit wieviel Gewinn macht.
Datum:
24-04-2013 12:15
Name:
Monika Schmid
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-04-2013 23:47
Name:
Martha Selina Thiermann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenoberbekleidung - Shirts, Jacken, Blusen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Ich vertraue und unterstütze deshalb hessnatur weiterhin!
Datum:
22-04-2013 12:06
Name:
Corinna Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung, Damenkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich versuche für mich und meine Kinder Kleidung so fair und ökologisch wie möglich einzukaufen, was leider aufgrund nur weniger überzeugender Initiativen gar nicht so einfach ist. Deshalb möchte ich unbedingt dazu beitragen, dass eine solche wichtige Initiative in Form der hnGeno erhalten bleibt und werde in Zukunft nur bei hess Natur einkaufen, wenn die hnGeno Eigentümer wird.
Datum:
21-04-2013 09:28
Name:
Ursula Heidrich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Wäsche Schuhe Bettwäsche Schuhpflegemittel, alles.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Gebt mir wieder Vertrauen, dann bin ich dabei.
Der faire Handel ist die richtige Antwort auf die Globalisierung. Das ist aber eine Sache des Vertrauens.
Das Hauptanliegen der konventionelle Wirtschaft ist nur das Geld. Dazu kommen einige Änderungen im Programm. z.B. Bluejeans mit Auswaschungen an bestimmten Stellen. Wie soll das nachhaltig sein? Das ist neu im Programm und ökomäßig total out. Woher will ich wissen, ob das Management nicht Ausbeutung, krank machende Produktionsbedingungen und Umweltverschmutzung einkauft und als fairtrade verkauft, hat ja keiner sonst den Überblick.
Datum:
20-04-2013 19:51
Name:
h.-hinnerk johannsen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
wie hess bisher: entwicklung zu strengere Richtlinien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Sitz in Jersey? Klingt nach Steueroase!
Datum:
20-04-2013 19:51
Name:
Rainer Pawel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Socken, Bettwäsche, Unterwäsche, Hemden, T-Shirts
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Zur Zeit kaufe ich nicht bei hessnatur ein und werde dies erst wieder tun, wenn ich weiß, damit moderne sozialethische und ökologische Gesinnung zu fördern.
Datum:
20-04-2013 12:18
Name:
Susanne Moser
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
vor allem Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich war sehr lange Jahre Kundin, derzeit bestelle ich aus o.g. Grund nichts mehr. Ich finde zudem das wenig offene Gebaren der HessNatur Leitung nicht vertrauenserweckend.
Datum:
20-04-2013 08:12
Name:
Karin Koch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Unterwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Keinen Cent für Spekulanten! Solange die hnGeno nicht Besitzerin von Hess Natur ist, werde ich keine Kundin mehr sein.
Datum:
13-04-2013 10:28
Name:
Wolfgang Prescher
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Bettwäsche, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
06-04-2013 16:18
Name:
G.Löwenherz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
In erster Linie Kinderbekleidung und Basic bzw. businesstaugliche Bekleidung, weil es das einzige fair und schadstoffreie label ist.
Seit ich jedoch von den finanzpolitischen Gebahren der alten und neuen Eigentümer weiß, habe ich nichts mehr bestellt.
Zum Glück gibt es noch Nischenanbieter. Es ist zwar weit aus aufwändiger diese ausfindig zu machen aber es gibt Alternativen zu dem gut eingeführten Namen hessnatur.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Dazu passen die jüngsten Steuerumgehungsmodelle die alle irgendwie mit der Finanzindustrie zusammen hängen.
Ich will mit meinem Geld faire Arbeitsplätze in Deutschland und weltweit unterstützen.
Die derzeitige Geschäftsführung passt nicht mehr zum Produkt. Schade.
Warum gründet die hnGeno nicht ein eigenes Unternehmen? Ich wäre sofort dabei.
Datum:
03-04-2013 23:21
Name:
Susanne
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Sobald hnGeno Eigentümer von Hess Natur ist, werde ich wieder bei Hess Natur einkaufen. Alternativ würde ich eine von hnGeno neu gegründete Firma sofort unterstützen, egal wie klein sie anfängt. Und ich bin überzeugt, dass eine riesige Menge Kunden sich für die neue nhGeno-Firma einsetzen würden, in Form von Käufen, Weitererzählen im Freundeskreis, in den Medien, ... Ganz im Sinne des ursprünglichen Gründers Herr Hess wird Hess Natur dann zum 2. Mal gegründet, z.B. mit "Hess Natur II"
Datum:
03-04-2013 23:12
Name:
Susanne
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich würde weiterhin hauptsächlich Oberbekleidung kaufen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, und wissen, dass mit meinem Geld faire und ökologische Produktionsprozesse finanziert werden. Spekulation finanziere ich nicht! Deshalb werde ich unter der aktuellen Firmensituation keinerlei Ware mehr über Hess Natur beziehen.
Datum:
30-03-2013 14:35
Name:
Emma Gamper
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
30-03-2013 14:32
Name:
Konrad Meßner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
30-03-2013 14:22
Name:
Nicolai Süß
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alle produkte, wenn ich bedarf sehe sie zu brauchen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
alles zu betrachten, nicht nur seinen eigenen nutzen.
Datum:
23-03-2013 11:57
Name:
Kotterba Gisela
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bin seit vielen Jahren Kunde und beziehe häufig Damenoberbekleidung. Da ich seit drei Monaten Oma bin, interessiere ich mich auch für Baby- und Kinderkleidung.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Außerdem ist es nicht unbedenklich, wenn nur noch wenige große Firmen das sagen und damit zuviel Macht haben.
Datum:
22-03-2013 16:57
Name:
Nicola Mumme
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-03-2013 18:57
Name:
Mareille
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wie bisher Oberbekleidung und Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Deshalb habe ich mich mittlerweile aus der Kundendatei von hess natur streichen lassen. Habe dazu sogar extra handschriftlich einen langen Brief an die derzeitige Geschäftsleitung geschrieben und erklärt wie enttäuscht ich über die aktuelle Entwicklung bin. Wenn ich eines hasse, dann das Gefühl verarscht zu werden. Mit meinem Gewissen hätte ich es nicht vereinbaren können, weiterhin bei hn zu kaufen, und damit keiner guten Sache mehr zu dienen. Habe auch, nachdem ich 2012 von dem Verkauf erfahren habe, nichts mehr bei hess natur bestellt. Die hnGeno als Eigentümer würde ich aber sofort unterstützen.
Datum:
18-03-2013 12:44
Name:
Lukas Hofmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
18-03-2013 12:25
Name:
Margot Rieger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Schuhe usw.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Und ich kaufe bei Hess Natur nichts mehr ! Schade...
Datum:
17-03-2013 22:00
Name:
Schmidt, Erika
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-03-2013 20:11
Name:
Monika Schmitt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-03-2013 14:37
Name:
SH
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
komplettes Sortiment: Herren, Bettwäsche etc...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Zurück zur Natur, Hess-Natur!
Datum:
16-03-2013 20:16
Name:
Edgar Köller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-03-2013 21:29
Name:
Sielaff Claudia
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...deshalb unterstütze ich diese Initiative, ich bin jahrzehntelange Kundin bei Hess und habe alle meine Bekleidung dort gekauft, weil ich von dem Konzept überzeugt bin. Unter diesen Umständen werde ich bei Hess nicht mehr länger Kunde sein.
Datum:
12-03-2013 15:06
Name:
Ellen Specht
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Wohnaccessoires
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Deshalb möchte ich, dass hnGeno Eigentümer von Hess Natur wird.

Bis dahin werde ich meine regelmäßigen Bestellungen einstellen.
Datum:
11-03-2013 16:53
Name:
philine cam-nehring
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
baby- und kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Bioware ist für mich untrennbar verbunden mit Verantwortung und nachhaltigem Handeln nicht allein der Umwelt sondern auch den Menschen gegenüber! Folgt Hess-Natur dem allgemeinem Trend der Profitmaximierung so unterscheidet es sich für mich nicht mehr von all den vielen anderen und ich bin nicht mehr bereit, diese Form der Unternehmensführung mit meinen Käufen zu unterstützen.
Datum:
08-03-2013 20:58
Name:
Ulrich Bogensperger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ein Unternehmen, dass sich für nachhaltigen Handel einsetzt, sollte ebenso nachhaltig geführt werden - im Rahmen einer Genossenschaft!
Datum:
01-03-2013 15:15
Name:
Sibel Akkus
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwaesche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-02-2013 23:19
Name:
christine stöger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung , Bettwäsche usw......
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-02-2013 23:08
Name:
Martin
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hosen, Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Da ist hessnatur wohl leider etwas zu erfolgreich geworden.
Schweizer Investoren und nachhaltige, sozialverträgliche Produktion, ob das gut geht? Hoffentlich klappt das noch mit der Genossenschaft. Sonst wird irgendwann outgesourct, verschlankt und verlagert und zum Schluß bleibt von hessnatur nichts übrig.
Datum:
20-02-2013 14:25
Name:
Birgit Wenz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Schuhe, Taschen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich war bis Mitte letzten Jahres Kunde bei hess natur, werde aber jetzt wg. der Eigentumsverhältnisse nichts mehr dort kaufen.
Datum:
17-02-2013 22:16
Name:
Carsten Langediers
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Es tut besonders weh, wenn ein aus einem großen Idealismus aufgebautes Unternehmen dem Kapitalmarkt zum Opfer fällt. Es zeigt sich um so mehr, dass neben ökologischen und ethischen Inhalten auch die Frage nach einer wegweisenden Unternehmensform gehört. Eine Genossenschaft ist da zukunftsweisend.
Datum:
13-02-2013 16:03
Name:
Jürgen Hammer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich wünsche mir für dieses vorbildliche Unternehmen die hnGeno. Sie ist von dem unternehmerischen Tun, dem Produkt überzeugt, es ist das Herzblut. Capvis hat diesen Anspruch nicht, würde ohne zu Zögern auch Unternehmen ins Portfolio aufnehmen, die rosaroten Rotz zu Markte tragen.
Datum:
09-02-2013 01:29
Name:
Christina.Starck
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenkleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-02-2013 22:33
Name:
Angelika Holderrieth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
04-02-2013 21:16
Name:
Karin Wahl-Stein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung für Damen, Herren und Kinder, Bettwäsche etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich werde erst wieder bei Hess Natur kaufen, wenn die Spekulation auf Kosten der Produzenten und der Belegschaft ein Ende hat und die Kleidung wieder fair und nachhaltig hergestellt wird.
Datum:
04-02-2013 00:25
Name:
Claus Stegmaier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hemden, Shirts, Sakkos, Hosen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich werde sehr genau die weitere Entwicklung beobachten. Transparenz, Nachhaltigkeit und Stabilität zählen für mich mehr als Gewinnstreben.
Datum:
03-02-2013 18:27
Name:
Marlis Becker
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
z.B.Damenmode, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-02-2013 14:46
Name:
Ulrike Dörr
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Handtücher, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-02-2013 10:05
Name:
Hermann Osmers
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wenn wir immer wüßten, was mit unserem Geld nach dem Kauf geschieht, dann würde die Welt ein bisschen gerechter werden. Denn wir wissen um die lenkende Kraft des Geldes. "What you see is what you get", sagt der Amerikaner. Also, Hosen runter Capvis!!! Wir wollen sehen, was wir bei dir kriegen!
Datum:
29-01-2013 20:42
Name:
Reinhard Schönherr-Dhom
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Oberbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ökologisch gehandelte Produkte brauchen einen fairen Markt und keine Gewinnmaximierung für Spekulanten. Deshalb: Hände weg von HessNatur für Leute, die ausschließlich ihr Geld vermehren wollen.
Datum:
27-01-2013 21:04
Name:
Markus Hopfenspirger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Fast alle Produkte im Katalog. Wir kaufen seit vielen Jahren fast ausschließlich Kleidung, Bettwäsche und vieles mehr bei Hess Natur. Mit Unternehmen wie Capvis wollen wir jedoch nichts zu tun haben!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Als Vater von drei Kindern lege ich viel Wert auf eine lebbare Zukunft. Ich will fair gehandelte und ökologisch produzierte Kleidung kaufen und gebe dafür gerne etwas mehr aus.

Ich möchte aber NICHT mit meinem Geld Spekulation oder sogar schlimmeres finanzieren!
Datum:
26-01-2013 21:32
Name:
Ulla Birnbaumer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Oberbekleidung für Damen,....
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-01-2013 18:41
Name:
Susanne Schlossarek
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich werde deshalb gar nichts mehr bei Hess Natur kaufen!
S. Schlossarek
Datum:
23-01-2013 14:31
Name:
Dr. Ute Schäpe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich bin dafür möglichst bald einen eigenen Versand zu gründen. Mir fällt auf, dass ich keine Post mehr von Hessnatur bekomme, gibt es eine schwarze Kundenliste?
Datum:
23-01-2013 12:04
Name:
Jörg Heckert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Herren, Kinderkleidung, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
22-01-2013 20:50
Name:
Köck Birgit
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich werde erst wieder bei Hess Natur einkaufen, wenn die hnGeno Eigentümer wird, da ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren will!
Datum:
21-01-2013 09:48
Name:
Gabriela Heinrich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenoberbekleidung, Wäsche, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich werde derzeit nicht bei Hess-Natur einkaufen.
Datum:
20-01-2013 12:20
Name:
Klaus Schwaab
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Klamotten, Schuhe.....
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich würde in die Genossenschaft einsteigen, wenn da jemand aktiv wird. Bitte informiert mich, sobald es soweit ist.

Wenn aber an den Kleidern Blut hängt, werde ich nichts mehr kaufen.

Klaus Schwaab
Datum:
20-01-2013 11:00
Name:
Astrid Templin
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Danenbekleidung, Wäsche, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich bin seit 20 Jahren Kundin und schockier über die
Veränderungen die ich nicht unterstützen kann.
Es gibt auch Alternativen...
Datum:
19-01-2013 18:13
Name:
Angelika Dufter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
19-01-2013 16:08
Name:
C. Irrgang
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleider, Oberteile, Unterwäsche, Schuhe und vieles mehr...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Ich hatte gerade Hessnatur für mich entdeckt, weil ich meinen Konsum nachhaltig gestalten will und Verantwortung dafür übernehmen, wohn mein Geld fließt. Hessnatur hat eine große Auswahl an Kleidung, die fast meinen ganzen Bedarf decken könnte. Das ist aber unter den Umständen, die ich jetzt erfahren habe, für mein Gewissen nicht möglich. Ich werde erst wieder bei Hessnatur kaufen, wenn ich mir sicher bin, dass mein Geld nicht irgendwelche Spekulanten reich macht!
Datum:
19-01-2013 10:48
Name:
Dennis Handte
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Shirts, Hosen Kinderkleidung,:fair, ökologisch, schön
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich habe mein Kundenkonto aufgelöst, um damit zu zeigen, dass es mir beim Einkauf nicht nur um mich geht, sondern um die Verantwortung für Mensch und Natur. Einen Eigentümer, dessen vorrangiges egoistisches Ziel Gewinnmaximierung ist, will ich durch meine Einkäufe möglichst nicht unterstützen. Qualität ist eben nicht nur auf die Eigenschaften des Endproduktes beschränkt, Qualität hat im Wesentlichen auch mit der geistigen Haltung zu tun aus der heraus es erzeugt wird.
Datum:
19-01-2013 08:52
Name:
Schulz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
18-01-2013 23:25
Name:
Kirstin Jacobi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles für meine Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Da hat das Gericht ja im Sinne der Vernunft gesprochen.
Auf das die Wahrheit jetzt ans Licht kommt.

Datum:
18-01-2013 20:29
Name:
Ulrike Knipping
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Im gleichen Umfang wie bisher: Frottier- und Bettwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Und ich will vor allem jede Form von Handel unterstützen, die sich von großen Konzernen und Großinvestoren unabhängig macht. Denn die Gleichmacherei auf den Märkten ist nich tnur politisch bedenklich sonder auch extrem langweilig.
Datum:
17-01-2013 12:57
Name:
Ingrid Rätzmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ober- u. Unterbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-01-2013 11:11
Name:
Claudia Messemer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
sämtliche Oberbekleidung, Bettwäsche, Nachtwäsche, Decken, Waschmittel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich will ökologisch hergestellte Produkte, Produkte ohne Kunststoffe und möglichst ohne chemische Farben oder Zusätze, dies, und die Firmenphilosophie einer fairen, nachhaltigen Unternehmenskultur sowie die Unterstützung sozialer Projekte aus den Gewinnen, waren bis jetzt immer der Grund dafür, dass ich bei Hess-Natur gekauft habe. Ich möchte weiter unter diesen Prämissen bei Hess-Natur einkaufen können.
Datum:
16-01-2013 18:19
Name:
Dr. Klaus Blatt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Komplette Herrenbekleidung und Bettwäsche etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen!
Ich werde Hess Natur bis auf Weiteres nicht boykottieren, aber die Entwicklung des Unternehmens sehr genau beobachten. Falls sich an den sozialen oder ökologischen Standards etwas ändert werde ich mein Verhalten umgehend ändern.
Datum:
14-01-2013 20:32
Name:
Karolina Goth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-01-2013 13:52
Name:
johanna_lenz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Das jetzige Sortiment ist für mich optimal.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Deshalb kaufe ich seit nun bald 30 Jahren bei hess natur.
Datum:
14-01-2013 01:38
Name:
Amelie Wilam
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Dame und Kinder, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich bin durch eine Bekannte erst auf die ganze Tragweite der Problematik aufmerksam geworden und bin entsetzt. Warum wird es einem so schwer gemacht fair und ökologisch ein zu kaufen. Guter Wille ist hier offensichtlich nicht genug. Ab sofort boykottiere ich Hessnatur bis auf weiteres. Herr Schurak, Herr Mosmann und Kollegen, danke für Ihren bewundernswerten Einsatz.
Datum:
13-01-2013 22:24
Name:
Beate Jerger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
wie bisher Bekleidung, Wäsche etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Ich will, dass mein Geld für ein Produkt gerecht
ankommt und aufgeteilt wird, angefangen vom Mitarbeiter der Versandfirma, bis zum Ursprung - der Näherin!
In letzter Zeit habe ich wdh. Kritik an hessnatur ge-
übt, u.a. was die veränderte Passform der Kleidung und das fehlende Angebot für Jugendliche betrifft.
Beim ersten Mal erhielt ich noch einen Rückruf von von der Geschäftsleitung - nun wurden meine Fragen diesbezüglich nicht beantwortet, ich erhielt lediglich eine Bestätigung meiner Kundenkritik.
Außerdem nerven mich die laufenden Rabattaktionen, die langen Lieferzeiten, sowie die Teillieferungen.
Nachdem ich mir heute endlich die Zeit genommen habe, genauer die Hintergründe des Firmenverkaufs zu recherchieren, werde ich meine aktuelle Bestellung, die ausgerechnet auch noch paßt, zurückschicken.
Mein Kundenkonto lasse ich löschen, da ich als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Weltladen die derzeitige Firmenphilosophie nicht mittragen kann.
Es tut mir wirklich leid und ich hoffe unter anderer
Firmenleitung bald wieder bei hessnatur einkaufen zu können.
Datum:
13-01-2013 15:03
Name:
Anuska Josipovic
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Deckbetten, Decken, Kissen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-01-2013 14:09
Name:
Frank Brust
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ich bezog in 2012 für hunderte von €s hn-Artikel und würde dies in Zukunft gerne weiter tun.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-01-2013 12:21
Name:
Hildegard Huber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung und Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
12-01-2013 17:25
Name:
Andrea Daniels
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles, was mir gefällt. Aus allen Bereichen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Seit über fünfzehn Jahren habe ich bei Hess Natur gekauft, weil ich darauf vertraut habe, dass alles wirklich so fair abläuft, wie es eigentlich überall Standard sein sollte. Aber wenn jemand, wie Herr Sommer, der in keinster Weise mit dem Grundgedanken des Unternehmens verwachsen ist, 'mal eben' in die Firmenleitung gehoben wird', dann kann das nicht funktionieren.
Es ist so schade, aber solange Capvis weiter bestimmt, wie die Zukunft von Hess Natur auszusehen hat werde ich nichts mehr bei Hess Natur kaufen.
Datum:
11-01-2013 21:57
Name:
brigitte kremer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung, unterwäsche, bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-01-2013 20:03
Name:
Sandra
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung insbesondere aus Seide
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Daher werde ich erst wieder bei Hess Natur kaufen, wenn die hnGeno die Geschäftsführung übernimmt.
Datum:
11-01-2013 19:33
Name:
Hartmut Bilmeier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Insbesondere Baby- und Kinderartikel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-01-2013 18:23
Name:
Christian+Claudia Hartmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-01-2013 23:12
Name:
Miriam
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Accessoires, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Dem ist quasi nichtsw mehr hinzuzufügen: Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-01-2013 19:49
Name:
Klaus und Claudia Staab
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Schuhe,Babykleidung,T-Shirts,usw
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-01-2013 19:47
Name:
KLaus und Clausia Staab
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Schuhe,Babykleidung,T-Shirts
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-01-2013 10:30
Name:
Dr. Sven Siemonsen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung, Wohntextilien, Herrenoberbekleidung etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich wünsche mir, daß die von Idealismus und einem anthroposophischen Menschenbild geprägten Prinzipien von Hessnatur bewahrt werden vor der unsäglichen Raffgier von Kaufleuten amerikanischen Zuschnitts.
Datum:
08-01-2013 09:53
Name:
Clarissa Reisen-Bergmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenoberbekleidung, Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Es ist mir ein Greuel, in den neuen Katalog zu gucken und zu wissen, das das Geld, das ich ausgebe, für Geschäfte benutzt wird, die ich ablehne. Deswegen lege ich den Katalog "auf Eis", in der Hoffnung bald bei
"hnGeno" einkaufen zu können....
Datum:
07-01-2013 21:28
Name:
Melanie Wegner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderbekleidung, Damenbekleidung, Bettwäsche, Bettwaren, Spielzeug..
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
07-01-2013 16:21
Name:
Dieter Baumann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wäsche,Bekleidung, Socken.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!...
Datum:
07-01-2013 16:18
Name:
Susanne Macht
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-01-2013 17:18
Name:
Denise Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Bettwäsche, Babybekleidung und -windeln, Hygieneprodukte
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-01-2013 15:40
Name:
Christian
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Was mir gefällt
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Spekulaten und ökologische und faire Textilien passen nicht zusammen.
Datum:
05-01-2013 12:12
Name:
Birgitt und Jürgen Kruse
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Heimtextilien....
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Als langjährige Kunden wünschen wir eine ökologische und nachhaltige Verwendung der Gewinne.
Das alles verträgt sich nicht mit einer Zugehörigkeit zu einem rein an Profitmaximierung orientiertem
Konzern!
Datum:
05-01-2013 07:13
Name:
Darko Jacobi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Das gesamte Sortiment für unsere Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Das faire handeln von hessnatur begann auf den Baumwollfeldern und endete bei den Mitarbeitern in Butzbach. Leider habe ich nun gehört, dass beispielsweise der Betriebsrat, als gesetzlicher Vertreter der Mitarbeiter nicht zu dem "runden Tisch" eingeladen wurde. Auch wird darüber nachgedacht, die anthroposophisch geprägte Farbgebung in der Firmenzentrale weiß zu überstreichen.
Ich habe wieder für über 200 Euro etwas bestellt - bei der Konkurenz !
Datum:
05-01-2013 01:00
Name:
Marina Volkmer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Bekleidung...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Ich will weiterhin mit einem guten Gewissen einkaufen und sicher sein, dass faire Bedingungen auch weiterhin eine Chance im Leben haben.
Datum:
04-01-2013 19:56
Name:
Waggershauser Doris
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Wäsche,Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-01-2013 13:04
Name:
Linda Gertel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Es ist traurig, dass ethische Grundsätze, die wir als Konsumenten wertschätzen, durch Profiteure gefährdet werden. Es ist schön, dass wir dagegen etwas tun können: Boykott.
Datum:
02-01-2013 11:09
Name:
Kerstin Peters
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-01-2013 22:07
Name:
Martin Jablonsky
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will, dass mein Geld für Kleidung in erster Linie den Produzenten der Rohstoffe und den Herstellern der Kleidung zugute kommt. Profitgierige Finanzinvestoren sind der falsche Weg für Hessnatur. Private Bereicherung auf Kosten der Mitarbeiter unterstütze ich nicht. Sollte der Schweizer Finanzinvestor trotz des Protestes Hessnatur bekommen, werde ich die Entwicklung sehr genau beobachten und gegebenenfalls nicht mehr bei Hessnatur einkaufen.
Datum:
30-12-2012 11:37
Name:
Oliver Zappe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
In Heinz Hess' Firmenphilosophie ging es vorwiegend um Menschlichkeit. Genau diese würde aber mit Übernahme eines Grossinvestors höchstwahrscheinlich mit Füssen getreten werden. Somit scheint mir die Weiterführung von Hess Natur durch die hnGeno, im Sinne einer menschenwürdigen Unternehmensführung, der global verträglichste Weg zu sein.
Datum:
30-12-2012 00:32
Name:
Monika Janßen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles, außer Schuhe und Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Kürzlich habe ich einen Katalog
"% SALE"
"Solange der Vorrat reicht"
"gültig bis 31.01.2013"
überflüssiger Weise erhalten - ich kaufe nicht mehr bei Hess Natur.
Mein Erstaunen war jedoch sehr groß, als unter den
allgemeinen Geschäftsbedingungen, Punkt 2, als Geschäftsführer Herr Wolf Lüdge und Herr Maximilian Lang genannt wurden. Hier wird die Verarschung der
Kunden wohl auf die Spitze getrieben !!!
Gruß Monika Janßen
Datum:
29-12-2012 11:23
Name:
Daniela Schmidt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinder- und Erwachsenenkleidung, Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Fairness und Transparenz müssen an allen Standorten gelten, also auch für die Mitarbeiter und Kunden von hessnatur in Deutschland.
Datum:
28-12-2012 12:33
Name:
Gisela Schumacher
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Produkte aus sämtlichen Bereichen - so wie bisher auch.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! hessnatur hat für mich bisher alle Aspekte erfüllt, um dort mit Freude einzukaufen. Ich möchte meinen Beitrag leisten, damit immer mehr Menschen und schließlich alle Menschen ein gerechtes Leben führen können. Mein Geld soll nicht Aktien füttern, sondern Wohlstand und Fülle für Alle fördern. Ganz im Sinne von Michael Jackson: Heal the world make it a better place. Im August 2012 habe ich vom Verkauf erfahren - seither habe ich nichts mehr bestellt und werde dies auch nicht mehr tun. Ich wünsche mir, dass die hngeno hessnatur doch noch übernehmen kann. So sei es!
Datum:
27-12-2012 23:42
Name:
Jete Schäfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
27-12-2012 18:54
Name:
W. Glöckner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Die Reaktionen von Capvis bestätigen mich in meiner - übrigens völlig selbständig getroffenen - Entscheidung, nicht bei Hess-Natur zu kaufen, solange der Laden in Händen von Capvis oder ähnlichen Heuschrecken ist.
Datum:
26-12-2012 14:23
Name:
Ilka Toepfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Schuhe, Nachtwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
22-12-2012 20:10
Name:
Thomas Bohm
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herrenkleidung: Jeans, T-shirts, Unterwaesche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
21-12-2012 15:00
Name:
D. Lisowicz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Herren & Frauen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Zum nächsten Jahr wollte ich meine Tanz Formation gerne mit fair und ökologisch gehandelter Kleidung ausstatten. Das werde ich nun leider nicht bei Hessnatur in Auftrag geben, wirklich übel zu sehen wie die wenigen ethisch eingestellten Firmen auf solche Weise verschwinden und sich auf diese Deals einlassen.
Datum:
21-12-2012 00:04
Name:
Till Weber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
18-12-2012 19:14
Name:
Martina Schäfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Hess Natur ist mehr als eine Marke. Dieser Name stand für mich immer für ökologisch hergestellte Kleidung, Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Macht diesen Namen nicht kaputt, denn dadurch würde weitaus mehr verloren gehen als ein paar Kunden, die nicht mehr bei Hess Natur einkaufen. Es würde den Verlust einer großartigen Sache bedeuten!
Datum:
17-12-2012 20:28
Name:
J. Schwickardi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Damen und Kinder
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich werde nicht mehr bei hessnatur einkaufen!
Datum:
16-12-2012 17:20
Name:
Johanna Buchtler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Kinderkleidung, Unterwäsche, Bettwäsche, Frotteewaren
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin gegen Gewinnoptimierung, die nur wenigen Strategen nützt, ich bin gegen Gewinnoptimierung ohne wirtschaftsethische Reflexion. Eine Firmenphilosophie, die im weitesten Sinne nachhaltig ist, ist für mich ein Kaufargument. Es ist frustrierend zu sehen, dass letztendlich immer die siegen, die die Standarts zum eigenen Nutzen herunterschrauben. Wenn übernommen wird, einschließlich Vertrauen der Kunden, was andere erarbeitet haben, um es auszuschlachten, bin ich nicht mehr Kunde.
Datum:
14-12-2012 22:26
Name:
Petra Erk-Döhring
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenbekleidung jeder Art
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Mit dem neuen Eigentümer fürchte ich, dass diese Standards nicht mehr eingehalten werden, weil Profit und Gewinnmaximierung im Vordegrund stehen.
Datum:
12-12-2012 19:41
Name:
Sabine Eisseler-Müller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterwäsche, generell
Textilien in kbA-Qualität und fair produziert.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich beantrage heute die Löschung aus der hessnatur- Kundendatenbank,da ich weiterhin fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen möchte, jedoch nur über die hnGeno.
Ich kaufe wieder bei hessnatur , wenn es eine Genossenschaft ist.
Datum:
10-12-2012 20:28
Name:
Loncaric Gerlinde
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Ich bin erschüttert über ihren neuen wirtschaftlichen Trend! Ich bin seit vielen Jahren Hess-Kundin und werde dies schweren Herzen in der Zukunft nicht mehr sein. Zumindest bis sie die Zusammenarbeit mit Spekulanten beenden werden!!!!!!
Datum:
08-12-2012 11:49
Name:
L. Deter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation von Heuschrecken finanzieren! Ich bin entsetzt und werde ab sofort bei Hess Natur nichts mehr einkaufen. Rendite und Ökologie gehen in dieser Form nicht zusammen, daher diese persönliche Konsequenz. Schade!
Datum:
07-12-2012 14:16
Name:
Beatrice Heinrich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
06-12-2012 20:31
Name:
Kerstin Cassier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-12-2012 14:45
Name:
Ulrike Apitz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung für Damen und Kinder, Wäsche für Damen und Kinder, Schuhe, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-12-2012 08:39
Name:
Anne Schmidt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
T-Shirts, Wäsche, Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Hess Natur war für mich immer eine Alternative zu den vielen Bekleidungsunternehmen, die Umwelt und Arbeiter ausbeuten. So ging es wohl den meisten Kunden, und deshalb hat Hess in den letzten Jahren so gut funktioniert: es ging den Kunden nicht nur um das Produkt, sondern um die Werte die dahinter standen. Wie man am Ablauf des Hess-Natur Verkaufs sehen kann, werden diese Werte von den Akteuren hinter dem neuen Besitzer Capvis nicht geteilt. Daher werde ich bei Hess leider nicht mehr einkaufen können, und weil ich nicht die Einzige bin die so denkt wird Hess Natur wohl nicht mehr lange so gut funktionieren, falls sich an den Besitzverhältnissen nicht doch noch etwas ändert. Es tut mir unheimlich leid für die Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und für die Idee die hinter Hess Natur steht, und ich hoffe dass dies noch nicht das Ende der Geschichte ist.
Datum:
02-12-2012 22:25
Name:
J.Braun
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Socken, Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...So lange die gegenwärtigen Besitz verhältnisse bestehen, werde ich nicht mehr bei hn kaufen.
Datum:
02-12-2012 17:07
Name:
Isabel Reuter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich unterstütze die Initiative von hnGeno, weil der genossenschaftliche Ansatz zu den ökologischen und sozialen Grundsätzen von hessnatur passt. Auch in Zukunft möchte ich gern bedenkenlos und bewusst bei hessnatur einkaufen - und diese Grundsätze in der gesamten Unternehmensstruktur verwirklicht wissen.
Datum:
01-12-2012 14:41
Name:
Annika Geisler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Bettwäsche
Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-12-2012 14:40
Name:
Jan Norek
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung für Herren
Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-12-2012 07:33
Name:
Birgit Westrup
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung für die ganze Familie, bettwaren, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
30-11-2012 12:12
Name:
Christina Hierl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Oberbekleidung, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Da ist endlich eine Firma, der ich wirklich vertrauen kann, und dann wird dieses Vertrauen - was für mich mit der wichtigste Grund für eine Bestellung bei Hess Natur war - fahrlässig durch den Verkauf an eine an Gewinnmaximierung orientierten Firma verspielt! Ich bin tief enttäuscht! Der Traum von Fairer Bekleidung scheint zu platzen.
Datum:
29-11-2012 15:27
Name:
Margret Neesen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Es ist mir sehr wichtig, dass diejenigen, die meine Kleidung herstellen, gerecht entlohnt werden und nicht durch Gifte und Pestizide erkranken. Bisher haben die großen, stark gewinnorientierten Unternehmen dies trotz Versprechen immer noch nicht gewährleisten können.
Datum:
29-11-2012 13:11
Name:
Klaus Bock
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles mögliche - wie bisher auch.
Aber nicht unter den derzeitigen Bedingungen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Schade, dass nur noch aufs Geld geschaut wird. Ich hoffe nur, dass die Mitarbeiter von Hess Natur ihre Arbeitsplätze nicht verlieren.
Ein echtes Dilemma für engagierte Kunden, dass ein Boykott wohl gerade sie als erste trifft.
Datum:
29-11-2012 10:22
Name:
WK, München
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herrenunterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich wäre wirklich gerne Kunde geworden aber unter diesen Umständen verzichte ich lieber auf den Konsum.
Datum:
29-11-2012 03:17
Name:
Dörig Maja
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles mögliche. Ich kaufe nur noch fair gehandelte Produkte... oder aber Second Hand
Ich habe dieses Jahr von nachhaltigen Labels:
-Schuhe
-T-Shirts
-Unterwäsche
-Kleider
und vieles mehr, auch Geschenke gekauft
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Sorry, könnt ihr vergessen! Soviel Aufwand wie ich betreibe, um Produkte hinter denen ich stehen kann ausfindig zu machen...Es wäre eine Bankrotterklärung etwas von euch zu kaufen...
Datum:
28-11-2012 18:09
Name:
Petra Thron
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich werde daher nicht mehr bei hessnatur über die Firma Capvis einkaufen.
Datum:
28-11-2012 15:24
Name:
Michael Urff
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Meine Freundin ist Kundin bei hessnatur gewesen und hat uns oft mit recht angenehmen Klamotten versorgt.
Das geht jetzt natürlich nicht mehr. Was ich erstaunlich finde, ist die Tatsache, dass capvis tatsächlich der Meinung ist, dass Menschen weiterhin bei hessnatur einkaufen werden und sie Profite erwirtschaften werden.
Das ist ungefähr so, als würde ich meinen Ökostrom von Vattenfall und Konsorten beziehen. So dumm sind hoffentlich nur Wenige.
Datum:
27-11-2012 11:20
Name:
Barbara Bürger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
27-11-2012 00:57
Name:
Torsten Führmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Poloshirts, Cordhosen, Hemden, Pullover, T-shirts
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
25-11-2012 15:33
Name:
Natalie Pauls
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Oberbekleidung, Socken
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
25-11-2012 11:43
Name:
Jessika Oerschkes
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
24-11-2012 18:59
Name:
Anja Lassert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Damen und Herren, Kinderkleidung, Bettwäsche...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Aus diesem Grund schicken wir unsere gestern eingetroffene Bestellung vollständig zurück, denn wir haben erst jetzt erfahren, dass hess-natur nun tatsächlich an capvis ging. Wir sind langjährige Hess-Kunden und hoffen inständig auf eine Rückabwicklung des Kaufvertrages, damit wir die uns viel werten Produkte wieder beziehen können, in dem Wissen, dass das Geld, das wir dafür geben nicht als nächstes für Geschäfte hergenommen wird, die wir nicht unterstützen wollen.
Datum:
24-11-2012 18:38
Name:
Barra
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damen-, Herren-, Kinderkleidung, Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...In Anbetracht der aktuellen Situation, werde ich meine Einkäufe bei Hess Natur einstellen und abwarten wie sich alles entwickelt. Gleiches werde ich Freunden und Bekannten empfehlen zu tun.
Datum:
24-11-2012 13:17
Name:
Christoph Wychera, Zeiselmauer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herren Hemden, Hosen, Jacke, Pullover, Unterwäsche, Bettwäsche, Kinderbekleidung, ...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich hatte soeben die Absicht wieder eine größere Bestellung zu machen inkl. Weihnachtsgeschenke und bin völlig entsetzt über die mir neue Eigentümersituation. Es tut mir für die Mitarbeiter und die Lieferanten leid, aber ich werde unter diesen Umständen meinen Kleidungsbedarf bei anderen Öko-Textilien Anbietern bei mir in Wien decken. Schade um hess-natur und die langjährige Aufbauarbeit!
Alles Gute euch MitarbeiterInnen!
Christoph Wychera,
A-Zeiselmauer
Datum:
23-11-2012 12:25
Name:
Walter Reich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Erst wieder bei Inhaberänderung!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-11-2012 10:09
Name:
Marie-Therese Schmehl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich möchte HessNatur als mittelständisches Unternehmen stärken! NICHT durch Weiterverkauf an für Konsumenten sehr unübersichtlicht strukturierte Gesellschaften - PEGs - mit im Verhältnis zur Mitarbeiterzahl sehr hohem Gewinn - verwaltetes Vermögen der Carlyle Group, 09 - 2010: 97,7 Millrd. US-Dollar auf 900 Angestellte.
Der Verkauf an die hnGeno unterstützt HessNatur darin, sich als Tochtergesellschaft der Karstadt-Quelle GmbH von ebenso unübersichtlichen Eigentümer- und Verwaltungsstrukturen zu trennen und somit besser die eigenen Visionen vom Verkauf fair produzierter Produkte leben zu können.
Aus diesem Grunde befürworte ich nachdrücklich den Verkauf von hessnatur an die hnGeno, was aus meiner Sicht eine sehr viel nachhaltigere Entwicklung für hessnatur mit sich bringen wird.
Datum:
23-11-2012 00:02
Name:
Marko Jacobi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles für die Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ein mir bekannter hessnatur-Mitarbeiter sagte mir, dass seit dem Verkauf des Unternehmens vieles nicht mehr so ist, wie es war.
Statt weiter dort einzuaufen, habe ich lieber für 2000 € Anteile der hn-Geno gekauft.
Datum:
22-11-2012 10:35
Name:
Marion Cornelius
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
weiterhin das gesamte Spektrum des Angebotes bitte!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
vor allem ist mir Transparenz wichtig
Datum:
22-11-2012 04:09
Name:
Rose Ferazzi M& R Ferazzi Pflegeheim GmbH
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche für das Pflegeheim und die breite Palette des Angebots im privaten Bereich
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
21-11-2012 22:50
Name:
Lino Heinecke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Die Macht liegt bei den Konsumenten und nicht bei den Unternehmen. Kein Einkauf Kein Umsatz

Kaufe nur bei solchen Unternehmen ein, die meiner Wellenlänge enstprechen. Falls Hess-Natur wieder Geld von mir sehen möchte, mögen diese die Anteilseigner wechseln.
Datum:
21-11-2012 21:43
Name:
Gertrud Weiß
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekelidung, Hosen, Röcke, U-Wäsche...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...und diese scheußliche rabattschlacht beendet wissen. für wie dumm werden wir kundInnen eigentlich gehalten. ich gehe davon aus, dass dieses unternehmen bei der hnGeno in besseren händen sein würde und habe mich entschlossen keine weiteren bestellungen aufzugeben.
Datum:
21-11-2012 17:33
Name:
Caroline Hinrichs
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
21-11-2012 16:50
Name:
Nathalie Monachesi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles, was mir gefällt ...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Heute Morgen ein Paket erhalten, heute Nachmittag erfahren, wer hinter HessNatur steckt – das war dann die letzte Bestellung, solange diese Firma Eigentümer bleibt.
Und übrigens – auf die wöchentlichen Schnäppchen-Newsletters verzichte ich gerne!
Datum:
20-11-2012 22:27
Name:
Martina Behrens
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Schuhe
Wasche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Bei einem genossenschaftlich geführten Unternehmen mit qualitativ hochwertigen, fairen und ökologischen Produkten kaufe ich allemal lieber ein als bei irgendeinem anderen. Sobald hessnatur an hnGeno verkauft wird, werde ich dort ganz bewusst wieder mehr kaufen als zur Zeit.
Datum:
20-11-2012 21:07
Name:
ulrike weindl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung,schuhe,bettwäsche,kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich habe meine Bestellungen eingestellt und werde erst wieder Waren bestellen, wenn hnGeno Eigentümer ist..Die momentane Entwicklung ist äußerst bedauerlich .Nebenbei bin ich seit fast 20 Jahren zufriedener Kunde von HessNatur gewesen.Schade ....
Datum:
20-11-2012 19:41
Name:
Tilman Krösche
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-11-2012 16:40
Name:
Tina Schmitt-Mörstedt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-11-2012 14:06
Name:
Katharina Adams
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
20-11-2012 08:33
Name:
H.Kübler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-11-2012 23:25
Name:
Hildegund Ohl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-11-2012 20:53
Name:
Patrick Alexander Meiswen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
bettwaesche, unterwaesche etc
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation und auch sonst nichts ausser den gehaeltern der genossenschaftlerInnen finanzieren! ...
Datum:
19-11-2012 19:40
Name:
Rose Schwenzer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-11-2012 11:46
Name:
Heidi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin schon 14 Jahre treue Kundin.So möchte ich aber nicht mehr bei Hess Natur kaufen.Ich werde mich als Kunde löschen lassen.Auch 3 weitere Bekannte werden sich als Kunde kündigen.
Datum:
17-11-2012 23:33
Name:
German Döhm
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
17-11-2012 23:28
Name:
Petra Döhm
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Wäsche, Bettwäsche...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!!!!!!!!! Ich will nicht, dass dieses Werk systematisch zerstört wird und ich bin dankbar, dass sich Menschen gefunden haben, die versuchen, das zu verhindern!!!!!
Datum:
17-11-2012 22:34
Name:
Edda Holzmayer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Querbeetein
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-11-2012 18:16
Name:
Heike Hefendehl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Nachtwäsche, Babykleidung,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Sollte Capvis weiterhin Eigentümer bleiben, werde ich nicht mehr bei Hessnatur bestellen und dies auch meinen Kundinnen und meinem Verwandten-und Bekanntenkreis empfehlen. Es würde für mich eine große Veränderung bedeuten, da ich seit vielen Jahren eine zufriedene Kundin bin. Die immer freundlichen MitarbeiterInnen und das faire Verhalten von Hessnatur ist eine Seltenheit in der heutigen Wirtschaftswelt. Vielen Dank dafür.
Datum:
17-11-2012 10:13
Name:
Hannelore Vitzthum
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hanfprodukte
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-11-2012 10:01
Name:
Hradetzky
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hosen, Jacke, Pulli, Unterwesche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich möchte gerne die Kleidung von den Mitarbeitern kaufen. Öko und Fair macht für mich aus, dass das Geld auch den Mitarbeitern zu gute kommt. Auf keinen Fall für Spekulationen!
Datum:
17-11-2012 05:15
Name:
Christoph
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Bettzeug, Sonstiges
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich will als Kunde ernst genommen und nicht mit Blendwerk veräppelt werden. Ich werde nichts einkaufen, Eure Kataloge direkt in den Müll wandern lassen und Eure billigen Offerten ignorieren!
Datum:
16-11-2012 15:47
Name:
Georg Rettenmaier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
16-11-2012 08:56
Name:
Beissinger Emanuel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
T-SHirts Socken
Kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
15-11-2012 18:37
Name:
Thomas Schwenzer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
15-11-2012 10:02
Name:
Diebes, Katharina
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ehrlich, unter menschlichen Bedingungen mit Rücksicht auf Ökologie und Natur...... Bitte!. Ich verachte Geldmacherei auf Kosten vorhergenannter Bedingungen,nur zur Selbstverherrlichung..
Ich will ehrlich erarbeitete und "saubere" Kleidung kaufen können!!!
Datum:
14-11-2012 20:41
Name:
Elisabeth Knabe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-11-2012 12:57
Name:
M. Kuchling
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hosen, Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Capvis ist ein Haufen greiser, anachronistisch denkender Köpfe und hat mit der Philososophie von hessnatur nichts gemein!
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
14-11-2012 12:45
Name:
Elle Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Kosmetik, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ..Seit vielen Jahren bin ich jetzt Kundin von Hess Natur und ich bin bestürzt über die Entwicklung, die sich in den letzten Monaten abzeichnete. Aufmerksame Kunden spüren schon länger die veränderte Atmosphäre. In Anbetracht der aktuellen Situation werde ich meine Einkäufe bei Hess Natur einstellen und abwarten wie sich das alles Entwickelt.
Datum:
14-11-2012 10:46
Name:
R. Muth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich möchte fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Die veränderte Geschäfts- und Verkaufspolitik entspricht nicht meinen Vorstellungen.

R. Muth
Datum:
14-11-2012 09:47
Name:
Anna Wagner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
v.a. Kleidung und Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Durch den Kauf von Hess Natur-Produkten möchte ich dazu beitragen, die Sozialstandards bei der Produktion für alle am Produktionsprozess Beteiligten zu sichern.
Einen Beitrag zur Erhöhung des shareholder value von Spekulanten möchte ich dagegen auf keinen Fall leisten. Deshalb werde ich vorerst davon absehen, bei Hess Natur zu kaufen, bis hoffentlich eine Entscheidung zugunsten der hn-geno fällt und die Werte, auf denen das Unternehmen aufgebaut wurde, wieder Priorität haben.
Datum:
14-11-2012 09:35
Name:
Ingrid Stern
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...ich möchte keinen Beitrag leisten zu Gewinnmaximierung, der in undurchsichtige Geschäfte investiert wird. Das Genossenschaftsmodell ist aus meiner Sicht eine saubere und unterstützenswerte Sache.
Datum:
13-11-2012 23:37
Name:
Marie-Luise Porsch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-11-2012 21:05
Name:
Ella Hügel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Sehr geehrte Herren in der Geschäftsführung von Hess Natur,

nachdem ich mich über die geänderten Eigentumsverhältnisse bei Hessnatur und die Hintergründe dieses Wechsels informiert habe, habe ich mich entschieden, mein Recht als mündige Kundin wahrzunehmen und mein Geld nicht mehr bei Ihnen auszugeben.
Wenn die Aktivitäten des neuen Eigentümers auch nur ansatzweise so zutreffen, wie sie bisher bekannt geworden sind, dann unterstütze ich diese Geschäftspolitik nicht.
Die Nachricht von der einstweiligen Verfügung gegen Ihre Kunden hat mich in dieser Entscheidung noch bestärkt. Andere Kunden treffen ähnliche selbstständige Entscheidungen. Wir lassen uns nicht bedrohen.
Im übrigen sind auch lange Lieferzeiten bei neu angekündigten Artikeln, die mich schon vor Bekanntwerden dieses Sachverhaltes verärgert haben, sowie Ihre Angebots- und Rabattpolitik ein weiterer Grund, der mich dazu veranlasst, von weiteren Bestellungen bzw. Versuchen Abstand zu nehmen.
Mit verärgerten Grüßen
Langjährige Kundin
Datum:
13-11-2012 17:47
Name:
Franz Passler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Wäsche,Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen
Ich will das die Menschen nicht ausgebeutet werden bei der Produktion von Stoffen und Kleidung.
Ich will das es auch diesen Menschen gut geht wie uns, sie keinen Hunger leiden müssen.
Ich will das alle ihre Kinder eine Schule besuchen können, das die Kinder in ärmeren Ländern auch eine Zukunft haben.






Datum:
13-11-2012 16:44
Name:
Christina Grimme
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Babykleidung, Unterwäsche, Bettwaren
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-11-2012 15:03
Name:
Regine Perrey
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Pullover usw.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Überall wo ich einkaufe, achte ich darauf, dass die Produkte fair gehandelt werden. Vor allem habe ich mich gefreut, dass hessnatur und die sekem-Farm zusammenarbeiten.
Erstmal werde ich abwarten und meinen Bedarf bei anderen Firmen decken. Ob ich wieder zurückkomme, hängt davon ab, ob Fairness und Nachhaltigkeit auch in den nächsten fünf Jahren das Unternehmen bestimmen werden.
Datum:
12-11-2012 21:28
Name:
Teresa Lukaschik
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Kleidung, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
12-11-2012 18:49
Name:
lehmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Babybekleidung. Kinderbekleidung.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, deshalb kaufte ich bei hessnatur. Jedoch möchte ich nicht, das mit diesem Geld Spekulation finanziert werden, die sich gegen meine ethische Einstellung richtet. Sonst sehe ich mich gezwungen meine Kinder nicht mehr bei hessnatur einzukleiden. Mit freundlichen Grüßen L.lehmann
Datum:
12-11-2012 12:32
Name:
elisabeth weber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Ich möchte ehrliche und offene Fakten über die Intentionen und Hintergründe eines Unternehmens um überhaupt in die Lage zu kommen eine Kaufentscheidung treffen zu können! Bisher gibt es leider noch so gut wie keine Grundlage für bewusste Entscheidungen und Mitgestaltung von Kundenseite im Wirtschaftsleben. Ich würde Schritte in diese Richtung, nach meinen besten Kräften unterstützen!
Datum:
12-11-2012 09:11
Name:
Klaus Wolf
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ober-und Unterbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Seit über zwanzig bin ich zufriedener Kunde bei hessnatur, deshalb macht mich diese Entwicklung besonders betroffen.
Seit einiger Zeit ist mir schon aufgefallen, dass eine andere Verkaufsstrategie eingeleitet wurde. zB. Verringerung der Auswahl bei der Männerbekleidung - geringer Lagerhaltung „erst nach Bestellung fertigen“ ein Beispiel: Winterhandschuhe – 5 Wochen Lieferzeit – falsche Lieferung – neue Bestellung – 6 Wochen Lieferzeit – Winter vorbei – Stornierung –
Was ich besonders unangenehm finde, ist , dass seit dieser Zeit fast im im wöchentlichem Turnus eine andere -Rabatt- Sau durch das hessnatur Dorf getrieben wird -
30 Prozent auf die Frühjahr-Sommer-Kollektion - 2013; Verpassen Sie nicht unsere Herbst-Schnäppchen!;
Für kurze Zeit Portofrei bestellen & doppelt sparen!; Nur noch bis Sonntag: Schnäppchen sichern und Versandkosten sparen; 10 Prozent Rabatt auf Pullover – Edle Naturmaterialien zum besten Preis; Gewinnen Sie Ihren Warenkorb – nur bis Sonntag!; Nur noch heute: 10 Prozent Rabatt auf Alles!
Dabei fühle ich mich als Getriebener von denen, die Gewinnmaximierung betreiben wollen ; seriöse Kaufleute streben eine Gewinnoptimierung an.

Datum:
10-11-2012 23:42
Name:
Wolfgang Seiring
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Hosen, Schuhe, Jacken , Mäntel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 23:33
Name:
Monique Huisinga
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Je nach dem.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 15:51
Name:
Annette Kempen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! HessNatur war für mich bisher die beste Möglichkeit, attraktive und gleichzeitig ökologisch unbedenkliche Kleidung einzukaufen. Es wäre sehr schade, wenn ich in Zukunft darauf verzichten müsste!
Datum:
10-11-2012 15:23
Name:
Magdalena Kass-Gerber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Was ich bisher auch inEtwa bestellt hatte:Oberbekleidung,Kleider,...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 14:10
Name:
Stefan Ernst
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Pullover, ggf. Hosen, Jacken
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 09:52
Name:
Maren Pardall
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 09:51
Name:
Jeremias Holtz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekelidung, Bettwäsche,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-11-2012 07:10
Name:
Christine Winkler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterwäsche, Srümpfe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich will die weltweiten Ungerechtigkeiten mit meinem Beitrag mindern. Spekulanten machen die Welt unmenschlich!!
Datum:
09-11-2012 09:31
Name:
Gudrun Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Ich bin Kundin von Hess seit den Anfängen als Frau Hess den Versand begonnen hat. Die Entwicklung dieses Unternehmens ist sehr bedauerlich! Auch Öko-Kleidung ist Vertrauenssache!!
Datum:
08-11-2012 17:55
Name:
Pitsch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Textilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Waren kaufen, und wenn das bei Hessnatur nicht mehr möglich sein sollte, dann seh ich mich nach anderen Möglichkeiten um.
Datum:
07-11-2012 11:33
Name:
Elisabeth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alle
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Sehr geehrter Herr Sommer,
Liebe Unterstützer bei hnGeno,
Ich wünsche mir eine Antwort auf den richterlichen Bescheid vom 18.10.
Oder hat man uns in dieser Demokratie das Recht verweigert, informiert zu werden???
Warum werden wir jetzt mit Schweigen konfrontiert!!!!?
Ich möchte nur gute Kleidung kaufen. Gut und fair und im Sinne der heilenden Zukunft dieser Welt. Ist das so schwer?!!
Datum:
06-11-2012 22:11
Name:
Anita
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles mögliche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
also HessNaturBoykott, bis die hnGeno Eigentümerin ist..
Datum:
06-11-2012 22:08
Name:
Hannes
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ökologisch faire Textilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Schade, damit fällt HessNatur wohl vorläufig aus, als ethisch korrekter Kleiderlieferant.
Datum:
06-11-2012 13:44
Name:
Susanne Grabenhorst
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Waschmittel, Wäsche usw.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Dafür bin ich bereit, faire Preise zu zahlen, nicht aber, intransparente Praktiken und Personalpolitik in Kauf zu nehmen und Gewinne zu erhöhen, die nicht der Nachhaltigkeit und der fairen Behandlung der Menschen in Produktion und Vertrieb dienen.
Datum:
05-11-2012 16:20
Name:
Claudia Köhler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-11-2012 13:42
Name:
Marco Molitor
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-11-2012 11:39
Name:
Rita Zobotke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-11-2012 21:14
Name:
David Schulz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-11-2012 18:12
Name:
Kirsten Pöhlmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung für meine Familie, meinen Mann und mich
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Mit meinem Einkaufsverhalten will ich dazu beitragen, dass die Hersteller von den von mir benötigten Produkten gut leben können und die Ausbeutung von Landschaft, Natur, Arbeitern ... nicht passiert.
Datum:
02-11-2012 20:07
Name:
Kraft, Hilde
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-11-2012 10:44
Name:
Pia Kümmel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung, Damenoberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-11-2012 21:40
Name:
Monika Bayer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Tücher, usw. je nach Jahreszeit und Bedarf
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-11-2012 18:19
Name:
Nicole Gehlen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Bettwäsche und Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Für mich ist es wichtig,das auch die Hersteller einen fairen Preis erhalten. Ein Unternehmen sollte auch eine soziale Verantwortung übernehmen, und das in allen Bereichen.Sollte Hess Natur nicht mehr dafür stehen,werde ich in Zukunft nicht mehr dort kaufen.
Datum:
01-11-2012 16:34
Name:
Ulrike Hagedorn
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Unterwäsche Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Meine Familie und sind seit mehr als 15 Jahren Kunden von hessnatur- gewesen? Eigentlich wollte ich heute eine neue Bestellung aufgeben, aber in Anbetracht der letzten Entwicklungen werde ich davon Abstand nehmen, bis sich die Dinge zum Besseren gewandt haben und hoffentlich doch die Geno den Laden übernehmen kann. Meine Unterstützung habt ihr.
Datum:
01-11-2012 11:55
Name:
Regine Noßke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
31-10-2012 10:20
Name:
Katrin Berschel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Handtücher, Bettwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin aus Überzeugung langjährige Kundin von hess natur. Mich haben die ökologischen Standards und das soziale sowie das faire wirtschaftliche Engagement des Unternehmens beeindruckt.
Ich möchte eine Haltung, die auf Gewinn-maximierung und damit Profitorientierung, die Geld mit dem Ziel einsetzt es weiter zu vermehren, nicht unterstützen.
Datum:
31-10-2012 08:19
Name:
Wegge, Robin
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Handtücher, Pflegeprodukte, Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
30-10-2012 13:28
Name:
Anja Feierabend
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Oberbekleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich hoffe, der Mensch verbunden mit der Natur gewinnt!
Datum:
28-10-2012 18:57
Name:
susanne hofmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
28-10-2012 17:57
Name:
Maria Nutz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,
Schuhe
Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
26-10-2012 20:38
Name:
Thomas Folke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Schuhe, Wäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, das heißt auch faire Bedingungen in Herstellung und Handel; menschengemäße Strukturen bis in die Finanzen!
Datum:
26-10-2012 11:34
Name:
Virginia Kunst
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
25-10-2012 21:12
Name:
Andrea Weilgony
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin seit Jahren großer Fan von Hess natur, insbesonders der dahinterstehenden Philosophie der ökologisch und fair hergestellten Produkte. Darauf konnte ich mich bisher immer ohne großartig nachzukontrollieren verlassen. Von den Entwicklungen bei Hess natur bin ich sehr erschüttert, ich habe gerade eben erst davon erfahren - in Österreich wurde wohl nicht darüber berichtet. Ich habe aber seit ca. 2 Jahren bemerkt, dass ein "anderer Wind" weht und mich sogar einmal schriftlich darüber beschwert. Habe ich nun viele Jahre meine Kleidung fast zur Gänze bei Hess natur gekauft, werde ich dies nun sehr einschränken bzw. ganz darauf verzichten, bis sich das Unternehmen wieder in Händen befindet, denen man als umweltbewußter Konsument, dem auch Fairneß und Nachhaltigkeit ein Anliegen ist, zu 100 %vertrauen kann. Mein Mitgefühl gilt allen Mitarbeitern des Unternehmens sowie den Lieferanten in aller Welt, die von der Geschäftsbeziehung mit Hess natur leben.
Datum:
24-10-2012 22:27
Name:
Christian Dieditz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
wie bisher, hauptsächlich Bekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Capvis? NEIN DANKE!!
ich hoffe,daß möglichst viele HessNatur-Kunden ihr Kundenkonto vorübergehend auflösen - solange, bis die hnGeno oder ein ehrlicher, verantwortungsbewußter Unternehmer -gibt es inzwischen auch! -die Firma übernimmt .Solange werde ich ,langjähriger Kunde,nichts mehr bei HessNatur bestellen.
Datum:
24-10-2012 15:31
Name:
Gertraud Stadler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Unterwaesche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich erinnere mich noch gut an meine ersten Bestellungen bei hessnatur: Ich gab Nachhilfestunden und von meinem ersten selbstverdienten Geld bestellte ich Seidenshirts, die ich immer noch habe. Ich habe mich immer riesig gefreut auf den neuen Katalog und jedes Paket mit nachhaltiger Kleidung. Mittlerweile lebe ich in den USA und bin auch da hessnatur-Kundin geworden. Bei meinen Besuchen bei meiner Familie in Bayern stand meist auch ein Besuch beim hessnatur-Laden in Muenchen auf dem Programm.

Die Kunden-Mitarbeiter-Kooperative waere ein Traum, ich war so enttaeuscht, als ich vom Verkauf an Capvis erfuhr. Meine Eltern haben ihren Bauernhof sehr frueh auf Bio umgestellt, daher bin ich damit aufgewachsen, mein Geld bei Einkaeufen moeglichst fair und nachhaltig zu investieren. Nachhaltige Kleidung, die alle moeglichen nicht-nachhaltigen Geschaeftsfelder finanziert, das passt einfach nicht zusammen. Seither liegen alle meine Bestellungen bei hessnatur auf Eis. Die einstweilige Verfuegung gegen diese Webseite ist der Gipfel der Dummheit der neuen Geschaeftsfuehrung.

Ich hoffe, dass die hnGeno Erfolg hat. Wenn es nicht anders geht, fangt klein an, Ihr habt alles Know-how dazu und schon jede Menge Kunden!
Datum:
24-10-2012 10:39
Name:
Borgmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
wie bisher auch von allem etwas.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Bin jetzt sehr verunsichert und halte mich gerade mit dem Kauf von hess natur zurück.
Mein Geld soll auf gar keinen Fall zur Ausbeutung anderer benutzt werden, ich will auch nicht, dass irgendwer in irgendwelchen Chefetagen massig Geld schöffelt und andere dafür bückeln müssen.
Datum:
23-10-2012 22:00
Name:
Birgit Pfab
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Baby-und Kinderkleidung, Nachtwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-10-2012 20:08
Name:
Christiane Stolze
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
schöne Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
23-10-2012 14:06
Name:
Heinrich Scherb
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
T-Shirts, Hosen, Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... HessNatur hat es über die Jahre geschafft eine Anlaufstelle für Kunden zu werden, die nachhaltige Mode kaufen wollen. In vielen Tests und Bewertungen schnitt hessnatur dabei sehr vorbildlich. Dieser Ruf ist mittlerweile längst beschädigt durch die Übernahme von Capvis und auch ich werde erst bei hessnatur einkaufen, wenn die Unternehmensstrukur wieder so nachhaltig ist wie es die Produkte sein wollen. Eine Genossenschaft halte ich dabei für den besten Weg.
Datum:
23-10-2012 12:59
Name:
Anja Klerks
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Produkte aus sämtlichen Sparten
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
22-10-2012 23:24
Name:
Anne Jakobi
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung für Damen und Kinder sowie Decken
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Ich lehne große Wirtschaftsyndikate ab. Die Transparenz von HessNatur soll weiter gewährleistet werden können und ich baue auf überschaubare Strukturen und die Erfahrungen langjähriger Mitarbeiter.
Datum:
22-10-2012 20:43
Name:
Ingrid Fritz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Baby-Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
22-10-2012 18:09
Name:
Angela Liebig
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung, bettwäsche und anderes...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
...ich will fair und ökologisch gehandelte kleidung kaufen, aber nicht mit meinem geld die spekulation finanzieren! ...ich werde nicht mehr bei "hess-natur" einkaufen, sobald die firma unter der flagge von Capvis segeln wird...und mein großer münchner bekanntenkreis ebenfalls nicht..wir haben keinerlei vertrauen in diesen kapitalistischen schweizer konzern...das war eine große fehlentscheidung die sie bitter bereuen werden...das tut mir sehr leid...weil ich ein kundin der ersten stunde WAR...
Datum:
22-10-2012 14:28
Name:
Dr. Gudrun Voggenreiter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
22-10-2012 13:04
Name:
Imke Möhlmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Yoga-Utensilien, Oberbekleidung, Schuhe... im Prinzip alles.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich, sowie meine Familie, Freunde und Bekannte werden keine hessnatur-Produkte mehr kaufen, sollte weiterhein Capvis oder irgendein anderer Investor seine Finger im Spiel haben. Mich ekelts schon fast, wenn ich daran denke, dass das Vertrauen der Kunden missbraucht wird, um andere zu bereichern, nicht aber um anderen Menschen faire!! Arbeitsbedingungen zu garantieren. Das bedeutet also, so wie es im Augenblick aussieht, hessnatur ist für mich gestorben.
Datum:
22-10-2012 11:23
Name:
Matthias Fiedler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich würde wieder anfangen bei HEssnatur zu kaufen, das habe ich nämlich nach den schockierenden Nachrichten über den Verkauf aufgehört. Vor allem Herrenmode.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Warum kaufe ich bei HessNatur? Zwie gleichgewichtig wichtige Gründe: 1. Hier gab es für mich immer gute und gerade noch bezahlbare Herrenmode, was im Ökomodengeschäft selten ist. Entweder sind es kleine Designer oder Kaputzenpullis! Wenn man ein Businesshemd haben will, ist die Auswahl leider nicht groß.
2. Ich habe mich entschieden nur noch fair gehandelte Textilien zukaufen.
Wegen des zweiten Grundes hat HessNAtur in mir einen Kunden verloren.
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Solange sich die Situation bei HEssNAtur nicht ändert, werde ich keinen Euro mehr ausgeben für eine Firma, die mir nicht garantieren kann, was für mich lange ein Alleinstellungsmerkmal war.
Eine gute Idee geht zu Grunde, ich hoffe, ein paar Leute schämen sich!!

Matthias Fiedler
Datum:
22-10-2012 04:02
Name:
Alrun Vogt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
21-10-2012 12:55
Name:
Alice Thanninger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
kindersachen und alles mögliche was sich so ergibt
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

schade dass der name nicht gleich bleiben kann, da ich ehrlich gesagt erst dachte dass hnGeno nun der Spekulant ist. hnGeno hört sich auch komisch und nicht so greifbar an, verstehbar meine ich.

durch diesen konflikt könnte es sein dass ich in zukunft nix mehr von hess natur kaufen werde und dies auch dementsprechend auch mündlich weitergeben, weil ich nicht weiss wer hess eigentlich nun ist.

Datum:
21-10-2012 10:56
Name:
maria anna gütermann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damen- und Herrenkleidung z.B Oberbekleidung und Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
21-10-2012 09:23
Name:
Karin Diehl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
20-10-2012 14:07
Name:
Sabine Müller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
die komplette Produktpalette von Hessnatur -- wie schon seit 14!! Jahren
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich habe meine Handlungen bezüglich Verantwortung auch durch dieses Unternehmen weiter entwickelt -- und muss jetzt zusehen, wie genau dieses Unternehmen gezwungen wird, den Pfad dieser Verantwortung auf mittlere Sicht zu verlassen. Das macht mich im Moment unendlich traurig.

Als Kunde schwankt man zwischen Boykott und der gelebten Verantwortung, Mitarbeiter und LIeferanten nicht im Stich zu lassen.
Wäre ich ein gewinnorientierter Investor, würde ich es mir so ausrechnen: Fünmfzehn Prozent der Kunden gehen, die Preise werden etwas anhgehoben, mit den Lieferanten werden neue Verträgen mit schlechteren Konditionen "vereinbart".

Verlust minimiert,
Gewinnmarge gesichert.

Schaun mer mal -- und zwar ganz genau hin.
Datum:
20-10-2012 06:35
Name:
Irmgard Wartner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche und anderes, das wir brauchen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Ich bin ENTSETZT über die Praktiken von Menschen, denen es NUR um Geldgewinn und daraus erfolgenden persönlichen Nutzen geht, OHNE Rücksicht auf Menschen, die hinter diesem so tollen Unternehmen wie hess-natur stehen und sich um fair produzierte und gehandelte Ware bemühen.
Außerdem verstehe ich auch nicht, dass ein Mensch wie Herr Lüdge so ohneweiteres vom Platz gewiesen wird!
Datum:
19-10-2012 14:49
Name:
Markus Brunner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herrenbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-10-2012 12:28
Name:
Koller Sabine
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche, strümpfe, Unterwäsche, Accessoires
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
19-10-2012 09:06
Name:
B. Ott
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
vieles , hauptsächlich Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhe .
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich war 10 Jahre lang Kundin bei HessNatur, habe sowohl per Katalog als auch persönlich im Laden gekauft und habe mich jetzt schweren Herzens dazu entschlossen , mich aus der Kundendatei löschen zu lassen und wenn ich , wie gestern erst wieder am HessNatur- Laden vorbei komme, gehe ich schweren Herzens daran vorbei, anstatt reinzugehen.
Ganz im Gegenteil, ich wurde letztens auf ein Bekleidungsstück lobend angesprochen und gefragt wo ich es gekauft hätte.
Ich sagte , dass ich den Mantel vor einigen Jahren bei HessNatur gekauft hätte, diese Firma aber derzeit leider nicht mehr weiterempfehlen könne und verwies auf diese Homepage .
Wirklich sehr, sehr schade !!
Datum:
18-10-2012 19:48
Name:
Erika Speth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich kaufe bei Hess Natur, weil ich ökologische Kleidung tragen will und weil ich will, dass die Menschen, die diese Kleidung herstellen, unter menschenwürdigen Bedingungen arbeiten und für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden. Ich gebe mein Geld nicht für Heuschrecken aus, die ein gutgehendes Unternehmen kaufen, aussaugen und nach ein paar Jahren mit üppigem Gewinn weiter verkaufen. Hess Natur hat bewiesen, dass eine gerechtere Welt möglich ist. Diese Vorstellung lassen wir uns nicht zerstören.
Datum:
18-10-2012 18:24
Name:
Eduard Sufryd
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Besonders Hemden, Hosen und Leibwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich war froh, als ich vor Jahren mit hessnatur eine Firma fand, bei der ich fair und ökologisch gehandelte und behandelte Kleidung kaufen konnte. Dafür habe ich gerne etwas mehr gezahlt. Unter Capsis werde ich alle weitere Einkäufe bei hessnatur einstellen.
Datum:
18-10-2012 11:04
Name:
Loewenstein, Karin und Lutz Peter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
unser gesamter textiler bedarf sowie seit kurzem die ausstattung für unsere neugeborenen enkel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
wir wollen fair und ökologisch gehandelte und hergestellte kleidung kaufen, aber nicht die spekulation finanzieren!
wir werden erst wieder bei hess-natur einkaufen, wenn hess-natur eigentum der hnGeno geworden ist.
Datum:
18-10-2012 10:56
Name:
Dr. Heide Wiederholt-Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ich habe heute 100,-€ für den Rechtsstreit überwiesen.
Bei Bedarf lege ich nach.
Wer war der vorherige Eigentümer von Hessnatur!
Ich war von einem Familienbetrieb ausgegangen.
Gruß und allen Erfolg, H. Wiederholt-Fischer
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
18-10-2012 07:20
Name:
Lochmann Iris
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderkleidung,Herrenbekleidund, Damenbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin seit vielen Jahren Kundin und bin sehr unglücklich über diese Entwicklung. Sie passt nicht in die Philosophie des Unternehmens. Ich hoffe sehr, dass es noch eine Wende gibt, denn ich werde unter diesen Vorraussetzungen nicht mehr bei hessnatur einkaufen!
Datum:
17-10-2012 23:14
Name:
Peter Schumacher
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
z.B. verschiedenste Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
17-10-2012 14:56
Name:
Christa Sufryd
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Unterwäsche, Strümpfe, Bettwäsche, Handtücher, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Es ist mir wichtig, dass die Arbeiterinnen und Arbeiter in allen Bereichen, von der Gewinnung der Rohstoffe bis zur Fertigstellung der Produkte unter gesunden, angenehmen Bedingungen, mit der ihnen zustehenden, entsprechenden Bezahlung beschäftigt werden.
Datum:
17-10-2012 12:03
Name:
Alexandra_35
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich werde erst wieder bei HESSNATUR einkaufen, wenn die hngeno die Eigentümerin von HESSNATUR ist!
Ich werde dann alles wieder kaufen!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Die Art und Weise, wie mit dem ehemaligen Geschäftsführer Lüdge umgegangen ist, zeugt von der Doppelzüngigkeit der neuen Erwerber.
Normalerweise werden Dilettanten-Geschäftsführer abgesetzt, welche eine Unternehmenskrise verursachen, aber doch wohl nicht solche, die ein Unternehmen von einem Pleiteverein in eine Goldgrube verwandelt haben!!!
Allein schon die Tatsache, wie gegen dieses Forum vorgegangen wird, wie etwa mit existenzbedrohenden Einschüchterungsversuche etc. beweist: s.o.
Denn hier werden die Kunden repräsentiert. Nochmals: DIE KUNDEN!!! Welcher Unternehmensführer, welche Firma vergrätzt oder bedroht seine K U N D E N ? ? ! !
Was geht eigentlich in diesen Köpfen vor?
Wenn die Herrn Eigentümer denken, dass wir KUNDEN dieses Spiel nicht durchschauen, bzw. glauben, dass wir ihnen ihre Millionenbonis, Lamborghinis und Kokslinien finanzieren, dann bitteschön, aber: ohne mich
Datum:
17-10-2012 10:17
Name:
Thomas Lackner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Textilien, Schuhe und alles, was ökologisch ist und auf dass ich nach eingehender Reflexion nicht verzichten kann.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Was mein Geld macht, möchte ich mitbestimmen! Ich habe keine Lust, dass der Mehrpreis, den ich gerne zahle, auf den Channel Islands in dubiosen Kanälen versickert.
Datum:
17-10-2012 09:38
Name:
Renate von der Lieth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Schuhe und Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Als HESS NATUR noch den Namen verdiente, habe ich gerne bestellt, das ist allerdings schon Jahe her. In der Zwischenzeit hat sich ja schoon ein "Umbau" vollzogen. Unter den jetzigen Um-
ständen verzichte ich auf weitere Bestellungen. Ich unterstütze keine Renditespekulationen und Börsengänge zu Lasten von Arbeitsplätzen und der Arbeitsqualität! Nicht nur bei Hess, sondern auch in den Zulieferfirmen!
Datum:
16-10-2012 19:32
Name:
Anne Günther
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung, bettwäsche, unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Genau! auf Großkonzerne mit ihrem ganzen Filz habe ich definitiv keine Lust. Ich bin seit über 20 Jahren Kunde von hess natur und finde es sehr traurig, dass das so geendet hat. Für mich ist von der Ideologie Heinz Hess`s da nichts mehr zu spüren!
Datum:
16-10-2012 19:26
Name:
helga davy
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Mode, Wäsche,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
16-10-2012 19:22
Name:
Anja Bonkowski
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles wie vorher!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...viel Glück für Euer Übernahme-Projekt!
Datum:
16-10-2012 16:34
Name:
Christine Makowski
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Schuhe
Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen und damit deren Herstellern ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und die Umwelt schützen.
Ich will nicht, dass sich Spekulanten ohne ethische Grundsätze an dem damit verdienten Geld bereichern.
Datum:
16-10-2012 15:53
Name:
anne bär
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
bisher habe ich ca. 80% meiner kleidung von hess natur gekauft - wird die hnGeno Eigentümer wird das so bleiben - steigt ein Finanzinvestor ein - dann verliert hess mich als kundin und natürlich auch ameine Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
die schweizer capvis passt nicht zu meiner vorstellung von nachaltiger ökomode, wenn sie hess natur in die hände bekommt, dann muss ich meine kleidung woanders kaufen oder ein fach biostoffe und von meiner schneiderin verarbeiten lassen; aber solange ein finzinvestor im spiel ist, bleibe ich hess fern - ich finde es unverschämt zu lesen, das capvis von mitarbeiter oder kunden hetze spricht- ich kann selber denken und lasse mich nicht aufhetzen - mit so einer einstellung hat capvis bei mir schon verloren - schade um hess natur!!
Datum:
16-10-2012 14:42
Name:
Marie-Louise Gehlen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Wäsche, Oberbekleidung, schuhe und manches andere
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Bitte Hess-Natur wieder rausrücken, damit es der Ethik, und dem ökologischen und fairen Handel entspricht.
Die einzige Möglichkeit H-Natur wieder menschenwürdig zu gestalten ist, dass aus Hess-Natur eine Genossenschaft wird.
Die HnGeno ist der richtige Partner.
Datum:
16-10-2012 13:41
Name:
Heidi Stadler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich werde in Zukunft, wenn Hessnatur wieder HESS NATUR
ist, Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterbekleidung, etc.
kaufen, da mir die Qualität und die Kleinunternehmen, die
über den Globus verteilt, mit beteiligt sind.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Ich hoffe sehr, dass dieser Spuk bald vorbei sein wird.
Datum:
16-10-2012 11:45
Name:
Peter Andreas
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld, die zweifelhaften Geschäfte von Capvis unterstützen.

Ich hoffe, dass die hnGeno sehr bald Eigentümer von HessNatur wird, damit ich wieder bei HessNatur einkaufen kann. Bis dahin werde ich leider auf andere Anbieter ausweichen müssen.
Datum:
15-10-2012 13:48
Name:
müller, friederike
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Bettwäsche, alle möglichen Textilprodukte
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Hess Natur war für mich bisher eine der sehr sehr wenigen Adressen, wo ich mich noch vertrauensvoll als Konsumentin hinwenden konnte, weil es so schwierig ist, tatsächlich ökologisch UND sozial korrekt zu konsumieren. Jetzt ist diese Vertrauensadresse in Gefahr bzw. weggefallen.
Datum:
15-10-2012 12:34
Name:
Lars Leidolt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
15-10-2012 12:23
Name:
Dr. Gerhard Maier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... aber unter den momentanen Gegebenheiten werde ich meine Bestelltätigkeit auf andere Anbieter für Faire Textilien umlenken
Schade dass es immer nur um Geld geht

Dr. Gerhard Maier
Datum:
15-10-2012 12:21
Name:
Adolf Stoll
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
da ich nicht mehr daran glaube - nichts mehr !
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin schon sehr enttäuscht, wie in Deutschland mit Meinungsäusserungen umgegangen wird.
Putin lässt grüssen!
Jedenfalls kaufe ich bei dieser Firma - bin Kunde der ersten Stunde- nichts mehr!

Bitte machen Sie weiter. Lassen Sie sich nicht einschüchtern.

ADOLF STOLL
Datum:
15-10-2012 07:50
Name:
Ernst Weber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-10-2012 21:49
Name:
Bettina Elsner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Seit 1992 bin ich Kunde bei Hess Natur. Jetzt kaufe ich erst wieder Kleidung, wenn die hnGeno Eigentümer wird.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-10-2012 21:16
Name:
brigitte spänkuch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe,Accessoires
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...mein Vertrauen in eine Schweizer Finanzinvestorgruppe ist bescheiden. Werde bei diesem Besitzer leider nicht mehr einkaufen. Ich habe gerne die teueren Preise bezahlt ,weil ich mir sicher sein konnte dass dahinter eine faire Produktion, ein bewusster Umgang mit den Ressourcen und ein absolutes ökologisches Qualitätszeugnis standen.
Bedaure die Entwicklung zutiefst.
Datum:
14-10-2012 19:11
Name:
Anton Lang
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe und Wäsche, die ganze Palette der angebotenen Textilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
14-10-2012 14:42
Name:
Elisabeth Sutterlüty
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Schuhe, Bettwäsche, Kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
14-10-2012 13:59
Name:
Irmgard Fickenscher
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
13-10-2012 21:26
Name:
Helga Grunwald-Dean
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Schuhe
Bettwäsche
Dekoartikel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .Ich bin seit vielen Jahren Kundin,werde aber angesichts der Übernahme durch Capvis nichts mehr bestellen.
...
Datum:
13-10-2012 15:27
Name:
Martina Hammann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich habe bisher aus allen Segmenten bei Hessnatur gekauft und wollte uns immer weiter darauf umstellen.Nach der Übernahme und der einstweiligen Verfügung von Seiten der Capvis werde ich von weiteren Einkäufen absehen. ich kaufe nicht bei Unternehmen, die die freie Meinungsäußerung nicht akzeptieren wollen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Nach der Übernahme und der einstweiligen Verfügung von Seiten der Capvis werde ich von weiteren Einkäufen absehen. Ich kaufe nicht bei Unternehmen, die die freie Meinungsäußerung nicht akzeptieren wollen.Spekulation, Dividende und die Philosophie von hessnatur passen einfach nicht zusammen.
Datum:
13-10-2012 11:43
Name:
o. krafft
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Und ich frage mich , warum hessnatur nicht öffentlich Stellung bezieht und seine Kunden aufklärt. Wenn diese Vorwürfe - die auf dieser Webseite genannt werden - in der Luft liegen, sollten sie ausgeräumt werden. Oder ist doch etwas wahres daran...?
Datum:
12-10-2012 21:40
Name:
Elke Schlitz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ich werde mit Sicherheit nicht bei einem Produzenten und Händler kaufen, der in die Ausbeutungsmechanismen der globalen Finanzindustrie verstrickt ist.
Datum:
12-10-2012 19:17
Name:
Klaus Schwaab
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich krieg meine Kleidung auch wo anders her, wenn meine Ideale einer ökofairen Kleidung nicht gelebt werden...
Datum:
12-10-2012 12:17
Name:
Christa Grobel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Damen und Herren, Schuhe, Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ..."Ich möchte, dass aus hessnatur eine Genossenschaft wird, denn das wäre nicht nur dem Produkt angemessen sondern ist die einzig mögliche wirtschaftliche Zukunft in der Menschenwürde ihren unverzichtbaren Stellenwert hat. "
Datum:
12-10-2012 11:26
Name:
Sabine Müller- Grote
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung Damen und Herren und Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin lanjährige Kundin bei hess natur und habe es immer geschätzt hier Kleidung kaufen zu können, die ökologischen Massstäben entspricht. Ich habe das Unternehmen immer als visionär und am Kunden, der Natur und an seiner Belegschaft orientiert empfunden. Dies sehe ich durch die übernahme mehr als gefährdet.

Deshalb werde ich erst wieder bestellen, wenn hess natur der hnGeno gehört
Datum:
12-10-2012 10:34
Name:
Mechthild Karsch-Graen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich bin seit Jahrzehnten Kundin von Hess Natur und bin entsetzt über das Geschäftsgebaren, Verkauf an einen Finanzjongleur.
Daher werde ich nicht mehr bei hess natur einkaufen.
Datum:
12-10-2012 09:09
Name:
Angela Zaretzki
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ich habe den Newsletter abbestellt und mich als Kundin von Hess Natur erst einmal verabschiedet.
Datum:
11-10-2012 15:07
Name:
Dr. Eva Richter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Bettwäsche, Handtücher, Stuhlkissen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
11-10-2012 08:41
Name:
Hildegard Johannsen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-10-2012 15:59
Name:
Sylvia Bühl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-10-2012 14:52
Name:
Sophia Rahu
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Schlafanzüge, langärmelige shirts, bettwäsche, wolldecken, unterhemden
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Mist, leider habe ich neulich einen Schlafanzug gekauft, da wußte ich noch nicht, was hier vor sich geht... Jetzt kann ich ihn nicht zurückgeben, da schon getragen... danke für die Öffentlichkeitsarbeit, gut dass ich jetzt informiert bin. Ich werde in den nächsten Monaten nichts bestellen.
Datum:
10-10-2012 14:25
Name:
Barbara Korries
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung und Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-10-2012 11:52
Name:
H.-Hinnerk Johannsen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
10-10-2012 11:46
Name:
Silke Wüstholz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Unterwäsche, Nachtwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
"Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren" - das trifft den Kern!
Datum:
10-10-2012 09:24
Name:
Clarissa Reisen-Bergmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Decken
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich kaufe seit vielen Jahren bei Hess-Natur und möchte das weiterhin tun mit dem Bewußtsein, fair gehandelte und produzierte Ware aus einem Unternehmen zu bekommen mit hohen Sozialstandards. Das ist nur in einer Genossenschaft möglich. Andere Eigentümer akzeptiere ich nicht...Ich werde meine Bestellung stornieren.
Datum:
09-10-2012 22:18
Name:
Michael Schreier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Lasst den ökologischen Anspruch von in Ruhe und versucht nicht, die Firma abzuwickeln!!
Datum:
09-10-2012 21:38
Name:
Ingrid Herrndorf
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-10-2012 19:02
Name:
Dirk Langhein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-10-2012 16:13
Name:
Linde Wegerich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-10-2012 14:58
Name:
Birgit von der Heiden
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderbekleidung, Damenbekleidung, Wäsche, Schuhe, ...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Im Leitbild von hessnatur ist von nachhaltiger Politik die Rede - wie passt das mit den Geschäftsgebaren von Capvis zusammen? Lieferanten und Partner von hessnatur müssen soziale und ökologische Bedingungen erfüllen - das muss auch für den Investor gelten!
Datum:
09-10-2012 14:34
Name:
Stephan Beckenbach
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung und Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ..
Datum:
09-10-2012 12:59
Name:
Dorothea Lange
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
09-10-2012 12:49
Name:
Elisabeth Schierholz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung und Weiteres aus dem Angebot
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Es wird höchste Zeit, daß die Finanzspekulation NICHT
die Lwbenswerte weiter zerstört.
Datum:
09-10-2012 10:52
Name:
Fellmann-Pallor, Gerda
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Artikel 34 622 06 , Sweatblazer
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Die negative Entwicklung hat bei meinem Auftrag vom 4.9.2012 voll durchgeschlagen: Am 4.9.12 Lieferzeitangabe tel. 3 Wochen, am 27.9.12
schriftlich ca. 4 Wochen zusätzlich. Grund: Mitarbei-
terentlassung, Lohndrückerei ? Es ist ja sattsam be-
kannt, wie Investoren wie Capvis vorgehen....
Datum:
09-10-2012 08:13
Name:
Wilmanns, Wilfried
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
da schon älter:
Nachtkleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
- Ich kann und will mich dem nur anschliessen! Schade, dass aus einem ehemals fair-idealistischen Betrieb ein Spielball renditeorientierter Unternehmen geworden ist. Der Kunde ist Objekt geworden, er war mal Subjekt! Ackermann läßt grüßen, seine Renditevorstellungen lassen sich nur aus Profitgier und Machtinteresse ableiten.
Datum:
09-10-2012 00:45
Name:
Tilman Boller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
08-10-2012 21:08
Name:
Henning von Schöning
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
regelmäßig T-Shirts, Unterhosen, Socken, Strümpfe; gelegentlich auch Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen sowie ein verantwortlich und nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen unterstützen. Ich will nicht, dass Gewinne aus der Hess-Natur GmbH abgeschöpft werden, um damit etwas zu finanzieren, das dem zuwider läuft.
Datum:
08-10-2012 18:28
Name:
Werner Becker
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Großen Dank Herr Mosmann. Ich stehe voll hinter Ihnen.
Das was Capvis treibt ist die übliche Strategie solcher Unternehmen. Wir werden nicht klein bei geben. Wir werden siegen!
Datum:
08-10-2012 13:27
Name:
Fredo Wulf
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herren Oberbekleidung, Bettwäsche usw
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
08-10-2012 12:25
Name:
Ute Wörner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Kinderkleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...


Datum:
08-10-2012 11:25
Name:
Anette Hemme
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
08-10-2012 03:06
Name:
Luise Arnold
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
07-10-2012 19:57
Name:
Elke Hügel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Undurchschaubare Investment-Fonds, die gerichtlich Aussagen
mit hohen Strafen belegen lassen, weil sie ihnen als nicht
verkaufsfördernd nicht passen, sind ganz bestimmt nicht meine
Firma, bei der ich kaufe. Warum legt Capvis denn nicht gänzlich
offen. wo und an was sie beteiligt sind ?
Ich erwarte das, wenn man so gegen demokratische Informationen vorgeht und trotzdem glaubwürdig sein will!
Datum:
07-10-2012 17:22
Name:
Annette Schwenk
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Shirts, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich habe den neuen Katalog gleich ins Altpapier getan und würde bei einem korrekten Nachfolger von Hess wieder kaufen.
Datum:
07-10-2012 16:59
Name:
Veronika Handte
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Hess Natur war für mich immer d e r vorbildliche Vorreiter in Sachen fair und nachhaltig produzierter Kleidung. Diese Arbeit habe ich gerne zu einem höheren Preis als herkömmliche Ware unterstützt. Jetzt wird dieses Geld anderen Unternehmen zugute kommen.
Datum:
07-10-2012 14:52
Name:
Streubel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .

"...Wenn HessNatur weiter in Spekulantenhand bleibt - kaufe ich nichts mehr. Ich hoffe dann dass die Genossenschaft in der Lage ist eine gute Alternative aufzubauen. Ökologisch und Fairtrade im In- und Ausland."
..
Datum:
07-10-2012 14:05
Name:
ursula werner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
07-10-2012 13:48
Name:
Alexandra Lünskens
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Na, da braucht man ja gar nichts anderes tun, als die Herren selbst machen zu lassen: Sie mögen sich mit teuren Anwälten vor den Gerichten durchsetzen, als KundInnen verlieren sie uns doch um so schneller und was für welche es sind, haben wir nun allemal begriffen.
Datum:
07-10-2012 13:33
Name:
Fritz Lampe, Bremen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
07-10-2012 13:17
Name:
Elisabeth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Sehr geehrter Herr Sommer,
ich bat Sie und Ihre Kollegen in der letzten Mail schon, uns nicht für dümmer zu halten, als wir sind. Die Bevormundung, die Sie und Ihre Kollegen nun versuchen, ist empörend und hat mit Achtung und Respekt nichts zu tun. Spielen Sie mit offenen Karten, wenn Sie keine Angst vor uns haben. Kommen Sie und reden Sie offen. Nur so kann die Welt gelingen. Oder wollen Sie und Ihre Kollegen genau das verhindern?!
Wäre schade, weil auch Sie und Ihre Kollegen nur Menschen mit Herz und Verstand sind.
Oder sehen Sie sich anders?????
Elisabeth
Datum:
07-10-2012 13:17
Name:
heike habel
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
07-10-2012 12:57
Name:
Gisela Gerken
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Weiterhin wie bisher Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .Ich habe gerade jetzt erst mit Entsetzen gelesen, dass es mit der Genossenschaft nicht geklappt hat. Das macht mich sehr traurig. Ich möchte Kunde von Hess Natur bleiben, werde aber genau die weitere Entwicklung beobachten. Einem Finaninvestor, der sich auf Kosten der Belegschaft und Produzenten bereichert, möchte ich mein Geld nicht in den Rachen stecken!..
Datum:
07-10-2012 11:56
Name:
W. Simon
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Wird hess natur in Zukunft genossenschaftlich, z.B. durch die hnGeno eigenständig weitergeführt, kaufen wir weiterhin Kleidung und Bettwaren bei Hess natur, aber nur dann! Einsteilen aber haben wir unseren Einkauf bis auf Weiteres gestoppt!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Wir sind von der Bedeutung und Qualität öklogisch erzeugter Kleidung überzeugt und ebenso von einer dazu passenden Wirtschafts- und Vertriebsstruktur. Die Arbeitsweise der Fa. Capvis, im Wesentlichen Finanzspekulation und Gewinnmaximierung, steht eklatant im Widerspruch zu diesen Werten, wie sie z.B. der Gründer Heinz Hess vertreten hat. Deshalb stellen wir einstweilen den Einkauf bei Hess Natur ein, solange das Unternehmen nicht von der HnGeno weitergeführt werden darf. Bedauerlich ist das für die vielen aufrichtigen Lieferanten und Mitarbeiter der Firma Hess Natur.
Bei Rückzug von Capvis werden wir gerne erneut Kunden von Hess Naturtextilien.
Datum:
07-10-2012 10:38
Name:
Sabine Klemm
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Wäsche, Schuhe, Kosmetik etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich empfinde keine Solidarität gegnüber einer Firma deren einziges ideologisches Ziel ist, ihren Reichtum zu vermehren statt dem Wohlergehen der Menschen!
Datum:
07-10-2012 10:36
Name:
Sabine Darmstädter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche, Wäsche, Strümpfe...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .Bisher habe ich gezögert mich dem Boykott ausdrücklich anzuschließen, obwohl ich nichts bestellt habe.Das Thema Arbeitsplätze spielt bei den Bedenken auch eine Rolle. Aber jetzt macht mich diese einstweilige Verfügung richtig sauer.und ich werde nicht bei hess natur .unter capvis einkaufen!! Ich unterstütze voll und ganz das Anliegen hess natur in eine Genossenschaft zu überführen.
Datum:
06-10-2012 21:27
Name:
Jürgen Fuchs
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Hochwertige fair produzierte Herrenbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich wuerde mich freuen wenn der Investor endlich akzeptiert,das es auch nachhaltige Formen von Wertschoepfung gibt und sich zurueckzieht.

Das Unternehmen Hess Natur mit seiner hohen Kundenlbindung laesst sich nur als Genossenschaft weiterführen!!
Datum:
06-10-2012 20:05
Name:
Eleonora Moscioni
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich kaufe nicht mehr bei Hess Natur bis Capvis weg ist! Ihr macht es toll, macht so weiter und nicht einschüchtern lassen! Es ist so schade: ich bekomme weiterhin die Kataloge und alles ist so schön! Aber ich kaufe NICHTS MEHR!!! Und wenn ihr ein Konkurrebtunternehmer gründet: ich werde sofort Euer Kunde!!!
Datum:
06-10-2012 19:19
Name:
Heiko Hansen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich würde gern meine Bekleidung bei hnGeno beziehen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, da dieses gut für die Umwelt und die Produzent_innen ist. Auch faire und gute Arbeitsbedingungen bei Hessnatur in Deuschland sind mir ein Anliegen. Erwirtschaftete Gelder sollen den Produzent_innen und Mitarbeiter_innen zugute kommen. Für die Käufer_innen sollen hochwertige, langlebige und ökologische Produkte zur Verfügung gestellt werden. Eine Genossenschaft schafft hier gute Vorausetzungen. Spekulation schadet der Gesellschaft und verhindert eine solidarische Gesellschaft.
Datum:
06-10-2012 18:45
Name:
Sabine Neulinger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Hoffentlich wird hessnatur bald von Capvis befreit! Erst wenn die hnGeno Eigentümer ist werde ich wieder bei hessnatur einkaufen!
Datum:
06-10-2012 16:44
Name:
Lothar Klein
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles mögliche wie bisher
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Deshalb kaufe ist erst wieder bei Hess-Natur, wenn Capvis nicht mehr Eigentümer von Hess-Natur ist.
Datum:
06-10-2012 16:24
Name:
Familie Matthies
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wenn Hess-Natur in den Händen von Spekulanten ist werden wir dort nichts mehr kaufen, obwohl wir Anhänger von fair und ökologisch produzierter Kleidung sind. Schade! Wir bitten um Benachrichtigung, sollte sich an der Ausrichtung etwas ändern.
Datum:
06-10-2012 15:30
Name:
Birgit Olonscheck
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, alles, was ich früher bei Hess Natur gekauft habe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich habe gerade den Newsletter von Hess Natur abbestellt, weil ich dort nichts mehr kaufen werde. Ich bedauere das sehr, aber Hess Natur ist nicht mehr Hess Natur.
Sollte hnGeno irgendwann die Nachfolge von Hess Natur antreten, werde ich gern wieder dort kaufen.
Datum:
06-10-2012 14:50
Name:
Angela Sommer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenmode, Herrenmode, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Schon gar nicht einem Schmarotzer wie Marc Sommer in die Hände spielen.
Hess-Natur ist kein Spielfeld für Heuschrecken.
Datum:
06-10-2012 14:31
Name:
Michaela Wiese
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles was wir brauchen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
An alle die bei facebook sind: geht auf die Hess Seite und bekundet Euren Unmut!!!!!
Datum:
06-10-2012 11:57
Name:
Dr. Heide Wiederholt-Fischer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
06-10-2012 10:01
Name:
Michael Lang
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung u.a.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin mit dem anderen Herrn Lang weder bekannt noch verwandt und bedauere das dieser Herr auch so heisst. Ich war bis vor einigen Tagen 31 Jahre bei NECKERMANN beschäftigt. Unser Todesurteil kann auch Herr Marc Sommer gehiessen haben, aber zu gemacht hat NECKERMANN ein US Finanzinverstor.
Wenn ich von NECKERMANN eine Abfindung bekommen hätte, würde ich Anteile der hnGeno kaufen.
Datum:
06-10-2012 09:17
Name:
Marisol
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Schade, da hat sich der Kapitalismus wieder durchgesetzt. Ich hatte so gehofft dass sich die Welt langsam in eine andere Richtung entwickelt, genügend Ansätz gibt es ja mittlerweile. Aber gegen die Macht des Kapitals scheinen wir Idealisten zu schwach...
Datum:
06-10-2012 08:30
Name:
Andrea Häufele
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Kein Maulkorb für Konsumenten! Kein EInkauf bei Hess solange Repression weiergeht!
Datum:
05-10-2012 23:19
Name:
Petra Becker
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Heimtextilien, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich werde Alles, was ich bisher bei Hess Natur gekauft habe, mit Freuden bei einem Unternehmen kaufen, dass sich ernsthaft zu den - - früheren? - Werten von Hess bekennt: Nachhaltigkeit, ökologische Erzeugung, Fairtrade. Dieses Unternehmen darf nur nicht in den Händen eines Private Equity Fonds liegen, sondern sollte - am liebsten - genossenschaftlich geführt sein. Den Betreibern dieserWebsite und den Noch-? abhängig Beschäftigten bei Hess Natur wünsche ich Kraft für den Sprung ins eigene Unternehmen. Kopf hoch!
Datum:
05-10-2012 22:55
Name:
Elmar Hahn
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Herrenbekleidung kompl. Sortiment, Handtücher
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Vor einigen Wochen habe ich hessnatur gebeten mich aus der Kundenkartei herauszunehmen, da ich ein Unternehmen wie Capvis auf keinen Fall unterstützen will. Für mich war und ist bewustes einkaufen, ob bei hessnatur, Weltladen, Alnatura... auch immer politisch. Wir Konsumenten können mit unserem Verhalten unser Wirtschaftssystem menschlicher und gerechter gestalten.
Datum:
05-10-2012 22:46
Name:
Michael
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Die Wahrheit wird siegen, bitte weiter machen.
Datum:
05-10-2012 22:04
Name:
Kass-Gerber M.
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Kleider...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Habe zufällig in der Zeitschrift,Schrot und Korn' von der Übernahme gelesen,bin schockiert,weil ich gedacht hatte,das mit der Geno wäre schon längst ok...
Hoffnung nicht aufgeben?! Sensibilisierte Kunden könnten wohl Einiges bewirken!
Datum:
05-10-2012 21:24
Name:
I. Körper-Hinz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich möchte zu bedenken geben, dass wir sowohl die Produzenten schädigen als auch die MitarbeiterInnen von Hess Natur wenn wir in Zukunft weniger oder garnicht mehr bei Hess Natur einkaufen. ...
Datum:
05-10-2012 21:16
Name:
Wilfried Voortmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Fair gehandelte und ökologische Waren
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung und andere Produkte bei Hessnatur kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 21:11
Name:
Angelika Dornhöfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung und Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Und nun habe ich in all den Unklarheiten die Faxen dicke und werde mich von der Hess Natur Kundinnenliste streichen lassen, bis Klarheit herrscht und ich von hnGeno oder einem vergleichbaren Gegenüber kaufen kann...
Datum:
05-10-2012 20:42
Name:
Andrea Schmidhuber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles was ich bisher auch gekauft habe!!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich habe mich aus der Kundendatei von hessnatur streichen lassen!!! Dieser Entschluss schmerzt mich zutiefst, ja es fühlt sich an wie richtiger Trennungsschmerz!!! Ich habe die Kleidungsstücke immer mit dem Gewissen getragen dass der Kaufpreis denjenigen Menschen zu Gute kommt die hart dafür arbeiten um uns einzukleiden. Nun soll mein ebenfalls hart erarbeitetes Geld an einen gewinnorientierten Finanzinvestor fliessen? Nein Danke!!!
Datum:
05-10-2012 20:18
Name:
Benjamin Rudolph
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 19:35
Name:
Kai Wacker
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Capvis sieht seine Felle davonschwimmen und den drohenden Verlust seiner Investitionen.
Und verfällt daraufhin in Beißattacken, ohne den wahren Grund der Kaufzurückhaltung der ehemaligen überzeugten Hess Natur-Kunden wirklich verstanden zu haben.
Merke: nur getroffene Hunde bellen.
Datum:
05-10-2012 18:39
Name:
Barbara Dalenz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung und Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber ohne Gewinnmargen für Spekulanten! Solange hessnatur im Besitz von Capvis ist, werde ich weder den Hamburger Laden betreten noch online Bestellungen aufgeben. Unsere Familie war langjähriger Kunde bei hessnatur und wir sind entsetzt über die aktuellen Entwicklungen. Ich werde auch meinen Bekanntenkreis auf die neuen Eigentumsverhältnisse hinweisen.
Datum:
05-10-2012 18:11
Name:
Bernd Lauer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich würde alles so bestellen wie bisher auch.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich werde wohl nicht mehr bei hessnatur einkaufen. Wenn es eine Alternative der Genossenschaft gibt, wäre ich über eine Benachrichtigung dankbar.
Datum:
05-10-2012 17:39
Name:
Augusta
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles,...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich wünsche dem gesammten Team der Mitarbeiter bei Hess NAtur einfach weiterhin, ganz viel Mut und Energie,....Haltet weiter durch. Danke !!!
Datum:
05-10-2012 17:31
Name:
Christina Bahmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles an Kleidung und Haushaltswaren aus Bio-Baumwolle, k.b.a.. Auch die bunte Jugendmode aus Bio-Baumwolle, k.b.a. würde ich dann kaufen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Bitte machen Sie weiter, hnGeno !!! ...
Nur so kann das Gute siegen ...
Wie kann ich so wunderbare Menschen unterstützen ,auch finanziell? ...
Selbst wenn Capvis nichts mit dieser Industrie gemein hat, so entspricht doch die Geschäftsweise nicht einem Ökomode-Versänder ...
Ich kaufe auch weiterhin nicht bei hessnatur, auch wenn ich nur 10 Kilometer entfernt wohne ...
Ich habe mein Kundenkonto per Mail bei hessnatur gekündigt, schon bevor Capvis es gemerkt hat ...
Wir Kunden können nämlich selbständig denken ...
Ich bitte die normalen Angestellten von hessnatur durchzuhalten und weiter an ein gutes Ende zu glauben. Bleiben sie weiterhin ehrlich zu sich selbst ...
An Capvis und Marc Sommer: Ich wünsche Ihnen von Herzen, ein wirklich ernst gemeintes gutes Leben ...
Alles Liebe und Gute ...
Datum:
05-10-2012 16:29
Name:
Klaus Müller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! wenn ...
Datum:
05-10-2012 16:29
Name:
Elke Mahnke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schune, Bettwäsche, natürliche Kosmetikartikel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 15:32
Name:
Michael Schmidt
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Hosen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 15:28
Name:
M.Dießner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Solange Capvis mit im Boot ist,fehlt mir das Vertrauen, dass diese Standards weiterhin eingehalten werden. Deshalb werde ich, sofern die hnGeno nicht eine Lösung und Möglichkeit findet, von Käufen bei Hessnatur absehen. Sehr schade.
Datum:
05-10-2012 15:20
Name:
Angelique Bellafiore
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwaesche, Kleidung, alles was ich mir leisten kann.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Die Vorgehensweise von Capvis ist fuer mich nur ein weitere Grund nicht mehr bei hessnatur zu kaufen . Bitte Capvis gebt hessnatur an die hnGeno ab, ich möchte endlich wieder gute Kleidung kaufen können. Ich bin jetzt schon 15 Monate auf Entzug!!!
Datum:
05-10-2012 14:55
Name:
Rudolph, Gertraud
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Decken, Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Die amerikanischen Methoden sollen in Deutschland
endlich mal gestoppt werden.
Bislang war Hess Natur ein hervorragendes Unternehmen. Dort wußte man immer, daß man Geld nicht essen kann. In meinen Augen sind diese Investoren krank - Psychopaten!
Datum:
05-10-2012 13:52
Name:
Robert Neumann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Schlechter Scherz, ich bin froh, dass ich mein Kundenkonto bei Hess Natur schon vor einigen Wochen gekündigt habe, völlig unbeeinflusst von "Wir sind die Konsumenten". Ich denke, dass lohnt sich, dass man es aktiv kündigt. Die Übernahme durch einen Finanzinvestor hat mir da voll und ganz als Begründung gereicht!
PS: Hoffen wir auf den Streisand-Effekt...
Datum:
05-10-2012 13:44
Name:
Regina Semper
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich finde die vom neuen Eigentümer erwirkte einstweilige Verfügung gegen diese Plattform und uns Konsumenten ungeheuerlich.

Ich lasse mich von niemandem beeinflussen sondern bin erwachsen, nicht entmündigt und auch nicht geistig behindert, und daher im Stande selbständig zu denken, Fakten zu prüfen und zu bewerten und schließlich zu entscheiden, wo ich zu Hause bin und wo nicht. Ich sehe mit diesem Schritt durch die Hess Natur-Textil GmbH mein selbstverständliches, durch die Verfassung garantiertes Recht auf freie Meinungsäußerung massiv verletzt und fordere die prompte Aufhebung der Verfügung.
Datum:
05-10-2012 13:39
Name:
monika dietich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung, kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
schon vor geraumer zeit habe ich hier meine einstellung geäußert. diese unterstreiche ich hiermit noch einmal vehement. die einstweilige verfügung gegen wir sind die konsumenten hat mir endgültig klar gemacht, dass die kritischen kunden recht hatten mit ihren bedenken. capvis hatte wohl nicht mit der anhaltenden reaktion der nun ehemaligen kunden gerechnet.
ich möchte mit meinem geld nicht die beteiligungen von capvis unterstützen.

p.s. ich hatte ca. 3 kritische mails an den hess-blog geschickt, schon vor einigen wochen. nach 2 tagen wurden sie entfernt.
Datum:
05-10-2012 13:09
Name:
Doris Eckert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Die letzten Ereignisse bestärken mich in meiner Entscheidung, nichts mehr bei diesem Pack zu kaufen. Und es wird mich nichts und niemand daran hindern, das auch im Freundes- und Bekanntenkreis zu erzählen. Die Methoden passen nicht zu fairem und ökologischem Handel.
Datum:
05-10-2012 12:40
Name:
Günther Jensen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Solange die Capvis Eigentümerin von Hess Natur bleibt werde ich keinen müden Cent mehr dort lassen.
Die Cavris sollte an anderer Stelle wuchern - gleich einem Krebsgeschwür.
Datum:
05-10-2012 12:38
Name:
Günther Jensen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Solange Capvis Eigentümerin von Hess Natur bleibt werde ich keinen müden Cent mehr dort lassen. Darauf können Sie sich verlassen. Die Capvis soll an anderer Stelle wuchern - gleich einem Krebsgeschwür.
Datum:
05-10-2012 12:04
Name:
Kathrin Fraundorfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Kindersachen, Schuhe, Handtücher, Unterwäsche, Strümpfe, Decken, Bettwaren, Matratzen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 11:45
Name:
Ursula Bobbe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Bettwäsche, wolldecken,etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch hergestellte und gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Solange Hess-natur Capvis gehört, werde ich keine Produkte mehr dort einkaufen.
Ich sehe nur eine Zukunft für Hess-Natur, wenn die hnGeno wieder Eigentümer wird.
Datum:
05-10-2012 11:41
Name:
T. Tagoe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles! Und zwar so, wie ich es bisher gemacht habe. Meine komplette Garderobe, die meiner Kinder, die Heimtextilien, Schuhe etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich kann ich nicht unterstützen
- dass ein Shareholder versucht, aus einem fair und ökologisch orientierten Unternehmen möglichst viel Geld rauszuziehen, indem er Trittbrettfahrer ist, sich aber insgeheim einen Dreck um die Grundsätze des Unternehmens schert
- dass die Angestellten von hessnatur eingeschüchtert werden
- dass der langjährige Chef von hessnatur rausgeworfen wird und mit einem Hausverbot belegt wird
- dass den Initiatoren von wir-sind-die-konsumenten.de ein Maulkorb angelegt wird
...
Ich habe mich aus der Kundenkartei austragen lassen. Zwar war in der Reaktion darauf plötzlich von dem Bemühen um Transparenz etc. die Rede, aber auf diese Schein-Transparenz eines Herrn Sommer falle ich bestimmt nicht rein.
Datum:
05-10-2012 11:41
Name:
Heinrich Niemand
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 10:52
Name:
Christiane Pütz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
05-10-2012 10:51
Name:
Dr. Helga Jung-Paarmann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung und Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Heute habe ich mich bei hessnatur als Kundin abgemeldet.
Datum:
05-10-2012 10:33
Name:
Gehlen Marie-Louise
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Bettwäsche ganz besonders, sowie Schuhe und eventuell andere andere Oberbekleidung.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, und will dass die Genossenschaft HnGeno
Besitzer von Hess-Natur wird, so dass die Glaubwürdigkeit der Firma wiederhergestellt wird.
Auf jeden Einkauf werde ich verzichten denn Geldgier passt einfach nicht in's Modell.
Datum:
05-10-2012 10:13
Name:
Gabriele Skrock
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
05-10-2012 10:07
Name:
Martina Horak-Werz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
05-10-2012 09:49
Name:
Esther
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Textilien für die persönliche Ausstattung und die Haushaltsausstattung eines 4-Personen-Haushalts: wie schon seit über 10 Jahren
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wenn ich bisher noch gelegentlich versucht war, meine Kaufzurückhaltung gegenüber Hessnatur zu lockern, nämlich verführt und verlockt durch Produkte, die mir gefielen oder die ich zu brauchen glaubte und auch durch den flehenden Ton, in dem man bei Hessnatur meine Aufforderung zur Löschung meiner Kundennummer kommentierte, so ist nun absolut und ohne weitere Zweifel klar: Capvis wird Hessnatur zugrunde richten - ja: Capvis und nicht verantwortungsvolle Kunden, die zwischen Marketingwelten und realen Werten unterscheiden können !
Die EV gegen Mosman, Schurack und dieses Portal hier ist ein verzweifelter Schlag eines offenbar empfindlich getroffenen: Natürlich ist die Verbreitung von Tatsachen, die nicht mit der Wertewelt von Hessnatur übereinstimmen geschäftsschädigend. Das Problem dabei sind aber die Tatsachen an sich und nicht ihre Verbreitung: Hessnatur Kunden wünschen als Gesellschafter eines ethisch orientierten Unternehmens nur ebenfalls über jeden Zweifel erhabene ethisch orientierte Investoren. Für die Renditen rein kapitalorientierter Investoren zahlen Hessnatur Kunden nicht nur kein Premium, sondern keinen roten Heller!
Datum:
05-10-2012 09:43
Name:
Gerd Scheiner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wenn capvis jetzt mit schwerem Geschütz draufhält, ist doch da was im Argen....
Meine Meinung zu "Investoren" im Allgemeinen und damit zu capvis im HessNatur-besonderen stand schon weit vor der Schaffung einer Kundenplattform der hnGeno fest.
Daher lasse ich mir meine Überzeugung nicht verbieten, auch wenn sie -momentan- hier nicht öffentlich geäußert werden darf.
Ich warte gespannt auf die weitere Entwicklung. Meine Sym- und Antipathien wird auch diese "einstweilige Vergnügung" nicht ändern.
Datum:
05-10-2012 09:35
Name:
S. Malinowski-Richter
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles, was ich brauche und mir gefällt und passt und ich bezahlen kann, weil die Produkte gut sind
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
.....und ich möchte nicht bei einem Unternehmen kaufen, das mit solchen Mitteln wie einstweiligen Verfügungen Kritik verhindern will. Die Freiheit ist mir heilig!
Datum:
05-10-2012 08:32
Name:
M. Bach
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
sämtl. Textilien - sowohl Kleidung , als auch Bettwäsche, Handtücher etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Für mich ist das Kaufen von Fair-Trade-Produkten eine Frage von Moral und Anstand. Ich bin sehr gerne bereit einen höheren Preis für einen Artikel zu zahlen und gleichzeitig auf anderen Konsum zu verzichten, wenn das bedeutet, daß die Menschen, die den Artikel hergestellt und verkauft haben, dabei keinen Schaden nehmen und von ihrer Arbeit leben können. Deshalb habe ich den größten Teil unserer Textilien bei hessnatur gekauft! Das werde ich aber nicht mehr tun, solange Capvis der Besitzer ist!
Datum:
05-10-2012 01:26
Name:
Stefan Dana
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ... Und somit wird einer der letzten fairen Dinosaurier in der Bekleidungsindustrie ausgerottet. Dann trink ich meinen Sojacafé in Butzbach nur noch bei Mac Donalds. Schade!
Datum:
04-10-2012 22:21
Name:
Randolf Heine
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Pullover
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-10-2012 22:00
Name:
Petra Bald
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Einer Investorgesellschaft kann ich nicht glauben, dass sie ernsthaft an Nachhaltigkeit und Ökologie interessiert ist. Gerade in den letzten Jahren sind schon sehr viele 'konventionelle' Firmen auf den Zug aufgesprungen und werden auch sofort wieder abspringen, wenn die Gewinnerwartung nicht erfüllt wird. Ich befürchte, dass mein Geld nicht für Reinvestionen für Hess Natur verwendet wird, sondern Personalkürzungen und Einsparungen beim Einkauf die Folge sein werden. Ich unterstütze die Genossenschaft.
Datum:
04-10-2012 16:45
Name:
Lutz Scharpenack
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Rhön-Schurwolljacke, Basics, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-10-2012 15:44
Name:
Leana Weber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Nur Unterstützung für Unternehmen die friedliebend mit Mensch und Natur umgehen. Unternehmensphilosophien ohne Ethos à la Goldman Sachs braucht kein Mensch.
Datum:
04-10-2012 14:20
Name:
Wilfried Huschka
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe etc., wie auch bisher seit vielen Jahren.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Solange Banditen wie Capvis sich in unserem Land herumtreiben und auch noch Gerichte bemühen dürfen, zweifle ich an unserer demokratischen Struktur in Deutschland. Es ist auch in diesem Fall Hess Natur etwas vedammt schief gelaufen.
Datum:
04-10-2012 13:34
Name:
R. Tenbieg
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Babykleidung, Kinderkleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
04-10-2012 10:54
Name:
kirsten Nietzold
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich bin seit 20 Jahren Kundin von Hessnatur und finde die Idee einer Genossenschaft genau richtig für diese Art von nachhaltig arbeitendem Unternehmen. Eine seelenlose Geschäftsführung nur auf Profit orientiert entspricht nicht meinem Wunsch als Konsument. Schade, dass heute nur noch gewinnorientiert gedacht und gehandelt wird.
Datum:
04-10-2012 10:33
Name:
Valentin Mayer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich bin fest davon überzeugt, dass Capvis hessnatur und seinen Kunden, der Welt und letztlich sich selbst keinen größeren Gefallen tun kann, als an die hnGeno zu verkaufen. Wir - als Familie - sind noch Kunden bei HN, beobachten die Sache aber seit dem Verkauf an Capvis sehr kritisch. Und langsam fügt sich hier das erwartete negative Szenario zusammen. Eigentlich braucht hnGeno nur den Druck aufrechtzuerhalten und abzuwarten. HN-Kunden sind kritische und bewusste Konsumenten. Und wenn, wie man lesen kann, die Umsätze zurückgehen, weil sich ebendiese Konsumenten aus gutem Grund verweigern, wird sich Capvis es bald überlegen, ob sie noch einen annehmbaren Preis für hessnatur erzielen wollen.
Datum:
04-10-2012 10:25
Name:
Ursula Schorlepp
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
04-10-2012 08:27
Name:
g.ziegler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ich werde selbstverständlich nicht mehr bei capvis-hess einkaufen.......
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-10-2012 23:39
Name:
Darko Jacobi-Vozelj
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Das gesamte Sortiment für die ganze Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Diese Mail habe ich soeben an hessnatur geschickt:

Ich bin seit mind. 20 Jahren Kunde bei Ihnen und habe schon tausende von Euro bei Ihnen ausgegeben, aber so etwas hätte ich von Ihnen nicht gedacht, Ihre eigenen Kunden zu verklagen, nur weil sie Zusammenhänge offenlegen und von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen.

Bei so einem Verhalten werden Ihre Gewinne noch mehr schrumpfen.
Datum:
03-10-2012 23:09
Name:
Herbert Giptner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, und weitere Artikel
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Daher werde ich ab sofort nichts mehr bei Hess natur einkaufen. Die Reaktion auf diese Aktion zeigt nur zu gut welche wahren Absichten hinter der Finanzaktion der Spekulanten steckt. Keinesfalls geht es Ihnen um die Sache, sondern nur um das schnelle Geld. So hat sich dass Hr. Hess damals in den Gründerjahren und danach sicher nicht vorgestellt. Deshalb auch der bislang herausragende Betrieb entstanden ist. So etwas schaffen die Spekulanten eben nicht. Daher zeichnet sich eine gute Firma auch immer über das Fehlen von Spekulanten aus.
Sollte die hnGeno die Geschäfte nicht weiterführen können werde ich meine Kundenummer löschen lassen und generell Abstand von den Geschäften von Hess natur nehmen.
Damit endet dann auch eine Ähra für Gesunde Kleidung. Wirklich Schade was so manche "Finanzprofis" noch so alles kaputt machen, nach so mühsamen Jahren des Aufbaus. Können die denn wirklich nichts anders als zerstören?
Ich empfehle diesen Leuten "Zurück auf Start und Fortbildung....."
Datum:
03-10-2012 21:47
Name:
Tamara Moll
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
bekleidung, schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!!!
Datum:
03-10-2012 21:42
Name:
Hans Voß
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Sonst würde ich Textilien bei Lidl, Aldi, C&A oder KIK einkaufen.
Datum:
03-10-2012 19:58
Name:
Andreas Schäfauer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung , Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-10-2012 19:33
Name:
Claus-Martin Bartelheimer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung ,Wäsche ,Bettwäsche,etc.
komplettes Sortiment
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Ich werde keine weiteren Waren bei Hess Natur mehr kaufen solange diese m... Geschäftemacher die Eigentümer sind, und den Ökogedanken und die gesamte Ideologie die Hess Natur bisher ausmachte mit Füßen treten.
Ich glaube und hoffe das die meisten bisherigen Kunden genauso denken und handeln .
Mein Mitgefühl gilt den Mitarbeitern .Haltet durch und sitzt Capvis aus.
Datum:
03-10-2012 19:00
Name:
Ursula Zimmermann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
nichts mehr sollte es nicht alles nicht mehr stimmig sein. Ärger Ärger
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! .Ich kaufe eigentlich nur noch Kleidung aus fairem Handel, seid ich Baumwollfelder in Afrika gesehen habe und die Löhne!!!! Ich will mich verlassen können auf die großen Reden und Werbung von Hess. Herr Hess dreht sich im Grabe um...
Datum:
03-10-2012 17:20
Name:
Anja Stitz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
03-10-2012 16:33
Name:
Fabian Hanneforth Menini
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
quer durch den Katalog
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
hess natur war für mich fast so etwas wie ein Synonym für faire und ökologische Begleidung. Auch die Eigentümerin sollte fair und ökologisch sein. Capvis ist nach meinen Kriterien aber weder ökologisch noch nachhaltig. Solange Capvis Eigentümerin ist, kaufe ich nichts mehr und rede auch darüber. Die beste Eigentümerin wäre eine Genossenschaft aus Mitarbeiter*innen, Lieferant*innen und Kund*innen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass hngeno so schnell wie möglich selbst Textilien anbieten kann, auf welchem Weg auch immer.
Datum:
03-10-2012 15:04
Name:
W. Silomon-Pflug
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles, was gebraucht wird
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die menschenverachtende Spekulation finanzieren! ...
Unser Kundenkonto wird gelöscht. Kunde werden wir wieder, wenn Capvis sich zurückzieht!!!
Datum:
03-10-2012 14:44
Name:
Jakob Bergsma
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
03-10-2012 13:39
Name:
Larimar-Willkommen im Leben
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Nachhaltig einkaufen ist letztendlich nur bei kleineren, Inhaber geführten Unternehmen möglich.
Datum:
03-10-2012 13:04
Name:
U. Auer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles, was Mann so braucht
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Es reicht!
Erst wird der Verkauf von HN an capvis klammheimlich durchgezogen statt wie damals der Verkauf an Neckermann offen und ehrlich kommuniziert, obwohl auch damals nicht jeder damit glücklich war. Dann fliegt der Geschäftsführer hochkant raus, obwohl er sich nichts hat zuschulden kommen lassen, und zu guter letzt wird versucht, kritische Kunden mundtot zu machen. Nicht mit uns!

Ich wollte mir demnächst eine Jacke für den Winter bestellen, sehe mich jetzt allerdings nach anderen Anbietern um. Denn die Werte, für die HN einmal stand und deretwegen ich auch bereit war, mehr als anderswo zu bezahlen, die kann ich bei HN nicht mehr sehen. Es tut mir leid für die Mitarbeiter und Lieferanten, aber solange die Eigentumsverhältnisse bleiben wie sie sind seht ihr von meinem Geld nichts mehr.
Datum:
03-10-2012 11:43
Name:
Barbara Borinski
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Wäsche, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
03-10-2012 11:30
Name:
Böttcher, Rainer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Sollte Capvis Eigentümer bleiben, werde ich nicht mehr bei Hessnatur einkaufen.

Datum:
03-10-2012 09:29
Name:
Gabriele Weiland
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Ich bleibe gerne hess Natur Kundin wenn die Bedingungen stimmen, aber auch nur dann
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Ich bin seit Jahrzehnten hess Natur Kundin aus Ūberzeugung. Mir ist ôkologisch produzierte Kleidung und fairer Händeln ein wichtiges Prinzip. Dabei werde ich nur Betriebe unterstūtzen die auch in ihrer Betriebsphilosophie danach handeln. Bei einem Betrieb der eine andere Wirtschaftliche Ideologie vertritt werden ich nicht mehr Kundin sein.
Glücklicherweise gibt es noch Medien die unliebsame Nachrichten verbreiten. Eine Dank hier an die FR und die TAZ
Durchhalten und langen Atem haben
Solidarische Grüße schicke ich
Gaby Weiland
Datum:
03-10-2012 09:04
Name:
Melanie Roth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Unterwäsche, Socken, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
03-10-2012 00:53
Name:
Beate Ceranski
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles, was ich bisher dort gekauft habe. Und das ist so ziemlich alles, was hess natur so verkauft...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich möchte fair und ökologisch gehandelte Kleidung zu fairen Preisen kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren - und nicht die Boni von Managern, deren vergangenes Verhalten weder Kompetenz noch Integrität ausgestrahlt hat.
Mit der hnGeno bin ich sofort wieder dabei!
Kaufen möchte ichDinge, die ich jahrzehntelang nutzen kann. Aber keine hektisch wechselnde Kollektion und kein übertriebenes Trend-Gefummel.
Datum:
02-10-2012 23:24
Name:
Regine Ulrich
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 22:50
Name:
Uli Ludwikowski
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 22:14
Name:
Julien Schröder-GIanoncelli
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles was mich gerade so interessiert und ich brauche...
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 21:34
Name:
Ingrid Bender
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
biologische und fair gehandelte Oberbekleidung, Hosen und Schuhe.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Ich zahle gerne mehr Geld für meine Kleidung, wenn auch in Deutschland fair mit den Mitarbeitern umgegangen wird.
Fair und ökologisch auch im Handeln mit den Kunden.
Datum:
02-10-2012 20:58
Name:
Teresa Anner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Damenkleidung, Schuhe, Textilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 20:34
Name:
Samuel Friedl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinderbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Niemals werde ich nur ein Produkt von Hessnatur erwerben, wenn nicht sichergestellt ist, dass die Finanzierung, Führung und Entscheidungen über dieses Unternehmen im Geiste dessen Selbstverständnisses sich befinden. Ich boykottiere aus eigener moralischer Überzeugung auch weiterhin den Einkauf, bis kapitalistische Renditeerwartungen einer bürgerfreundlichen Haltung gewichen sind.
Datum:
02-10-2012 18:29
Name:
Sigrun Rühl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles, was ich bisher auch bei Hessnatur gekauft habe. Also Kleidung,Wäsche, Schuhe.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Ökologische Ökonomie heisst für mich sozialverträglich und fair und nicht haupt-sächlich den Prinzipien der Profitmaximierung folgend.
Wenn sich das bei Hessnatur nun ändern sollte, werde ich alle Produkte bei Unternehmen kaufen, die mir Kleidung, Wäsche u.a. Produkte etc. anbieten können, hergestellt nach den mir wichtigen sozial-ökonomischen, ökologisch-umweltverträglichen und fairen Produktionsmethoden.
Datum:
02-10-2012 17:30
Name:
Sieglinde Berger und Monika Berger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Schuhe, Bettwäsche, Wäsche etc und einfach alles, wie schon seit vielen Jahren!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wir sind erschüttert, dass Capvis gegen die Herren A. Schurack und J. Mosmann und damit gegen Ihre eigenen Kunden gerichtlich vogehen will.

Hiermit bekräftigen wir nochmals, dass wir erst wieder bei hessnatur kaufen werden, wenn die Arbeiter und Kunden, die sich zur Genossenschaft hnGeno zusammengeschlossen haben, hessnatur weiterführen werden! Wir werden definitiv erst wieder bei hessnatur kaufen, wenn die Genossenschaft der fähigen und langjährigen Mitarbeiter das Unternehmen übernehmen, die als einzige die Absicht und die Erfahrung hat, hessnatur über die Laufzeit des „Capvis Fonds III“ hinaus fair und ökologisch weiterzuführen.

Sehr geehrte Damen und Herren von Capvis, sehr geehrter Herr Sommer, Sie können noch so berühmte und teure Anwälte beauftragen, aber Kunden können Sie nicht zum Kauf bei Capvis zwingen.

Shame on you!
Datum:
02-10-2012 17:11
Name:
Monika Bothe
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
gern das gesamte Sortiment
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Nun, heute habe ich mein langjähriges Kundenkonto löschen lassen. Es ist mir echt schwer gefallen. Aber ein bisschen konsequent gibt es eben nicht. Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von hessnatur für die netten Gespräche der Vergangenheit und auch vom heutigen Tag. Mir reicht allerdings nicht nur ein schönes nachhaltiges Bild zu sehen, es muss auch zum Ambiente passen. Körper, Seele, Geist gehören zusammen, auch in einem Unternehmen. Wenn sich die Bedingungen geändert haben bei hessnatur werde ich ohne Zweifel wieder zu den Kundinnen zählen. Ach ja und es gibt ein echt gutes Buch auf dem Markt, was ich Allen nur empfehlen kann, sowohl Capvis-Mitarbeitern, hngeno als auch hessnatur..... "Der Himmel ist ganz anders" von C. Coppes .....
Es ist einfach dringend Zeit für Veränderung.
Datum:
02-10-2012 16:54
Name:
Randolph
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 15:09
Name:
Randolph
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 14:04
Name:
Gerhard THIEL
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Kissen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 13:27
Name:
Michaela Schuerger
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung,Bettdecken,Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Als langjährige Kundin bin ich entsetzt über die momentane Enrwicklung,die deutlich macht,dass es hessnatur in der bisherigen Form nicht mehr geben wird.
Daher werde ich künftig bei Unternehmen kaufen,die meinen Vorstellungen in Bezug auf die Unternehmensführung entsprechen.Gott sei Dank gibt es diese ja.
Datum:
02-10-2012 12:56
Name:
Kraus, Ursula und Reinhold
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Unterwäsche, Bettwäsche u.a.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Hessnatur verliert für uns die Sympathie und den Kauf-Anreiz, wenn wir damit internationale Finanzgruppen unterstützen.
Wir kaufen unsere Bio-Kleidung dann lieber bei anderen Anbietern.
Datum:
02-10-2012 11:18
Name:
Rita Heinrichsmeier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kleidung, Bettwäsche, Decken, Strümpfe, etc.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...

Als Verbraucherin möchte ich mitbestimmen und die weitere ökologische und wirtschaftliche Ausbeutung von Menschen und Natur verhindern. Ich möchte eine nachhaltige und faire Produktions- und Wirtschaftsweise unterstützen und Finanzspekulationen durch bewusstes Verbraucherverhalten verhindern. Schluss mit Gift in der Kleidung, in den Fabriken, Schluss mit ausbeuterischen Billiglöhnen!
Datum:
02-10-2012 10:47
Name:
Ralf Arno Wess
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Das gesammte Sortimet nach Massgabe meines Bedarfs.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!
Datum:
02-10-2012 09:02
Name:
Miriam Altenhöfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Babykleidung, Damenoberbekleidung, Bettwäsche, Schuhe
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Schon alleine die Übernahme von hessnatur durch Capvis hat nichts mit fairem handeln zu tun. Das lässt leider weitere nicht faire Handlungen erwarten die unter dem Deckmantel des guten Images von hessnatur gemacht werden sollen um daraus als oberstes Ziel Profit zu schlagen. Damit verändert sich die strategische Ausrichtung des Unternehmens grundlegend. Miteinhergehend auch das unternehmerische Handeln und die Unternehmenswerte was sich letztendlich in den Produkten niederschlagen wird. Ich verwehre mich gegen ein Greenwashing von Finanzinvestoren.
Datum:
02-10-2012 08:29
Name:
Eva Treber
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Kinder- und Babybekleidung, Bettwäsche, Heimtextilien
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
02-10-2012 08:28
Name:
KULLMANN, Klaus
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
HEMDEN; Hosen, Wäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Investoren,,oder wie weiland Münte sagte: Heuschrecken, wie Capvis sind die Totengräber der mittelständischen Wirtschaft!
Datum:
01-10-2012 22:41
Name:
Benjamin Kohler
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 22:15
Name:
Metzler-Knöpfel Regina
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 21:21
Name:
Linzmaier
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bettwäsche, Unterwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 21:05
Name:
roland horst
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
oberbekleidung,schuhe, hüte
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
vor geraumer zeit habe ich capvis und der GF von hessnatur aufgefordert, mich aus der kundendatei zu streichen. ich werde das überprüfen und u.u. rechtliche schritte gegen die GF anstrengen, falls meine daten weiterhin vorhanden sein sollten.
heuschrecken gehören ins 20.jhdt, nicht mehr ins 21. !
wir müssen den raubritterkapitalismus mit allen rechtlichen mitteln bekämpfen und in die knie zwingen.
capvis WIRD den kürzeren ziehen !!!
herz und verstnd vor ellenbogen und fußtritten !
ich begrüße die courage von mosmann und schurack
außerordentlich und habe bereits die infos an mehr als 150 adressen weitergeleitet und werde dies auch weiterhin tun !
Datum:
01-10-2012 20:45
Name:
Catharina Sichert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle Produkte wie bisher.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren!

Ja, genau!!! Ich überlege jetzt, ob ich meine Bestellung storniere. Andererseits tue ich damit den Angestellten auch keinen Gefallen.

C. Sichert
Datum:
01-10-2012 20:24
Name:
Beate Heidecke
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Die Produkte sollten auf jeden Fall vegan sein und fair gehandelt sein.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 20:23
Name:
Ingolf Hanisch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Die Produkte sollten auf jeden Fall vegan und fair gehandelt sein.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 20:20
Name:
Stef Schweinscwhaller
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Shirts, Pullis, Jacke, Jeans, Socken, Unterhosen.
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich finde Genossenschaften vernünftig, ich finde die Mitarbeiter sollten entscheiden, wer ihr Boss ist, der hat gut gearbeitet. Es soll eine stabile Eigentümerstruktur geben.
Mir scheint, dass die neuen Eigentümer keine Beziehung zu dem sozialen Umfeld haben, in das sie jetzt investieren möchten und daher einer wichtigen Öko-Marke schaden.
Ich war bisher kein Kunde von Hessnatur, würde es aber werden, falls es eine genossenschaftliche stabile Eigentümerstruktur gibt.
Datum:
01-10-2012 20:13
Name:
LAWNICZAK HARALD
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
OBERBEKLEIDUNG
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...KAUFE NICHT MEHR BEI EUCH!!!!!
Datum:
01-10-2012 19:45
Name:
Stephanei Mandel-Mohr
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alles, was ich bis zu diesen Diskussion auch bei hessnatur bezogen habe!
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Seit es diese Verkaufsgespräche um Hess Natur gibt, habe ich nichts mehr bestellt und werde auch weiterhin nichts mehr bestellen, bis ich Hess Natur wieder in guten, sozialen und fairen Händen weiss. Das große Erbe und somit auch die Verantwortung die Heinz Hess damals mit der Gründung dieses Untenehmens eingegangen ist, muss auch über seinen Tod hinaus bewahrt werden.
Datum:
01-10-2012 19:41
Name:
Juliane Wilcken
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 19:30
Name:
Michaela Wiese
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles was wir brauchen
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt den ehemaligen Geschäftsführer Wolf Lüdge einstellen und selber weiter machen!!!
Datum:
01-10-2012 19:27
Name:
Astrid Ahorner
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Bekleidung, Bettwäsche, Schuhe,
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 19:26
Name:
Alice und Caspar Bergsma
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 18:32
Name:
Annette Jensen
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hess-Natur-MitarbeiterInnen,

jahrelang war ich Kundin bei Ihnen - ich bin empört und entsetzt, was mit dem einst vorbildlichen Versandhaus geschieht. Mir liegt eine biofaire Kleidung sehr am Herzen - Ihr Unternehmen steht leider nicht mehre für diese Prinzipien. Die neuen Inhaber schmeißen - entgegen der Ankündigung - den langjährigen, von Mitarbeitern und Kunden sehr geschätzten Unternehmensleiter raus und ersetzen ihn durch eine windigen, allseits als raffgierig bekannten Bonusjäger, der bereits ein Verandhaus in die Pleite geführt hat. Und jetzt wollen Sie auch noch mit viel Geld und teuren Anwälten die Kritik an Ihrer Geschäftspolitik und den neuen Finanziers mundtot machen.
Bitte streichen Sie mich aus Ihrer Kundendatei. Sollte die Hess Natur Genossenschaft doch noch entstehen, werde ich eine Genossin der ersten Stunde sein. Für die engagierten MitarbeiterInnen tut mir das alles sehr Leid - an sie solidarische Grüße.

Annette Jensen
Datum:
01-10-2012 18:03
Name:
Lusmilla
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Dass Herr Lüdge entlassen wurde, wusste ich nicht, sonst hätte ich meinen letzten Einkauf nicht getätigt. Für Marc Sommers Boni möchte ich nicht zahlen!
Datum:
01-10-2012 16:46
Name:
Elisabeth
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Alle
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...Sehr geehrte Herrn Schurack und Mosbach,

bitte halten Sie durch. Es geht mir als Kundin in erster Linie um die Grundsätze des fairen Handelns und der Erhaltung unserer gesunden vielfältigsten Ressourcen in dieser Welt, warum ich seit über 35 Jahre Kundin bei Hess Natur bin.
Ich kaufe im Augenblick nichts von Hess Natur, weil die momentanen Eigentümer sich diesen Prinzipien widersetzen. Ob es Hess Natur direkt betrifft oder deren anderen Unternehmen.

Sehr geehrte Herren der Unternehmensgruppen Capvis,
bitte unterstellen Sie mir und unserer "Wir-sind -die - konsumenten" Gruppe nicht mehr Dummheit, als ich Ihnen.
Vielen Dank!!!!!

Elisabeth
Datum:
01-10-2012 16:19
Name:
Peter Knoch
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
ein großer Teil der Bekleidung für die sechs-köpfige Familie
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Die Welt darf nicht im Kapital versinken...
Datum:
01-10-2012 16:16
Name:
Hoock
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Schuhe, Kleidung, Bettwäsche
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich kaufe nicht mehr bei Hess Natur, weil ich Capvis und deren Investoren nicht unterstützen will.
Der derzeitige Umgang mit kritischen Kunden im Blog von HN und auf Facebook, deren Kritik als shitstorm bezeichnet wird, spricht nicht für die Unternehmenskultur wie sie bis zum Verkauf des Unternehmens üblich war.
Hoffentlich lässt sich der Schaden durch den Verkauf an ein geeigneteres Unternehmen oder die HN Geno wieder gut machen.
Datum:
01-10-2012 16:06
Name:
Ingo Neumann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Wer , angesichts der schmutzigen Entwicklung bei Hess-Natur und den Drohungen gegen Herrn Mosmann und Herrn Schurack, noch nicht verstanden, wohin es leider bei Hess-Natur geht, der will es nicht sehen. Ich habe mich längst aus der Kundendatei streichen lassen und zwar aus freiem Willen und freier Entscheidungsgewalt. Dazu brauche ich als mündiger Bürger keine Ansage. Demnächst werden wir Kaufverweigerer vielleicht auch verklagt, weil wir nicht mehr bei Hess-Natur einkaufen. Ich hoffe für das ganze Unternehmen Hess-Natur, dass dieser böse Spuk bald vorbei ist und das Unternehmen wieder so aufgestellt wird, wie einst gedacht .
Jetzt ist es wichtig zu dokumentieren, dass man als mündiger Bürger handelt und auch moralische Skrupel hat.
Mit freundlichen Grüßen Ingo Neumann
Datum:
01-10-2012 15:23
Name:
Peter Krause-Keusemann
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Der Nacht-unf-Nebel-Angriff der Anwälte auf kritische Konsumenten, insbesondere auf zwei ihrer Repräsentatneten, ist eine üble Masche der Brutalkapitalisten. Es zeigt umso deutlicher, wie wichtig es ist, Hintergründe offen zu legen und kritischen VerbraucherInnen die für ihre Kaufentscheidungen nötigen Einblicke zu gewähren.
Datum:
01-10-2012 13:55
Name:
Ulrike Panitz
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Ich befürchte, dass Produktionskosten gesenkt werden z.B. durch billigere Produktion in Asien um
auf Kosten von Natur, Qualität der Kleidung ,
zu niedrigeren Löhnen und schlechteren Produktionsbedingungen für die Menschen in den Fabriken den Gewinn zu maximieren.
Stoppt die Gewissenlosen Gewinnmaximierung
Datum:
01-10-2012 13:25
Name:
Aloisia Rimmele
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 11:49
Name:
Lion Londahl
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Ich werde nicht mehr bei Hess natur einkaufen, falls nicht die hnGeno Eigentümer wird.
Datum:
01-10-2012 10:43
Name:
angelika baum
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
kleidung, betten, ökologisches für haus und kleiderschrank
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! ...
Datum:
01-10-2012 09:47
Name:
Angelika Dornhöfer
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
Oberbekleidung für meinen Mann und mich
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Und als alte Pazifistin bin ich froh, wenn ich wissen kann, dass ich nicht mit meinem Einkauf irgendwie in militärische Entwicklung
gerate.
Datum:
01-10-2012 09:39
Name:
Lotte Arend
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
 
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich will fair und ökologisch gehandelte Kleidung kaufen, aber nicht mit meinem Geld die Spekulation finanzieren! Konsumenten sind keine Ignoranten, dass sollte den
Managern klar werden, ich lasse mich auch gern von
der Kundenliste streichen - ein Zeichen dass ich diese
unlauteren Geschäftsgebaren von Capvis nicht unterstütze...
Datum:
01-10-2012 09:12
Name:
Ina Helm
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
dann wieder alle Produktsparten
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Durch die Übernahme von Hess Natur durch Capvis erfolgt auch in meinen Augen ein „Ausverkauf der Werte“. Ein Private-Equity-Fonds Unternehmen wie Capvis kann nach meiner Ansicht die Ziele für die Hess Natur stand und weiterhin stehen sollte, nicht erfüllen, da diese Ziele wohl grundsätzlich an den Interessen eines solchen Unternehmens vorbei gehen. Auch ich werde mich vor dem Hintergrund des juristischen Feldzuges, den Capvis nun auch noch anzettelt aus der Kundendatei streichen lassen. Ich hoffe aber bei den „alten“ Mitarbeitern von Hess Natur – unter welchem Firmennamen auch immer, aber mit dem spirit von Heinz Hess- bald wieder ökologisch und fair erzeugte Mode und mehr kaufen zu können!
Datum:
01-10-2012 08:55
Name:
Doris Eckert
Folgende Produkte will ich von hessnatur beziehen, sollte die hnGeno Eigentümer werden:
alles....
Mein Standpunkt als Konsument lautet:
Ich nehme heute aus gegebenem Anlaß die Anregung von Herrn Sommer auf und lasse mich von der Kundenliste streichen.
Danke an die Kämpfer, die jetzt wirklich eingeschüchtert werden sollen!